Image Image Image Image

Yeah! Hoverboard aus „Zurück in die Zukunft“ in VR

Yeah! Hoverboard aus „Zurück in die Zukunft“ in VR

Okay, das ist einfach nur noch cool. Das Hoverboard aus Zurück in die Zukunft (Back to the Future), das Marty aus der Blisterverpackung holt und Mattel mit Product-Placement beglückt, fand endlich seinen weg in die Welt der Oculus Rift Virtual Reality Brille. Unsere Kollegen bei Hackaday berichten von der Entwicklung von Cratesmith.

Gekoppelt mit einem Wii Balance Board als Eingabemethode kann in dieser Demo (wenn auch sehr gemächlich) eine kleine Fahrt auf dem Hoverboard erlebt werden. In der Praxis stelle ich mir diese Erfahrung als etwas schwindelerregend vor, selbst mein Spaziergang durch Half Life 2 auf "festem" Boden war nicht ganz frei von Unfallgefahr. Aber wow, was für eine geniale Idee! Ich könnte mir sogar einen hängenden Controller dafür vorstellen, der gar nicht mal so aufwändig sein müsste.

Ich glaube mit dem Oculus Rift kommen wir auf eine Ära zu, die Gaming neu als Freizeitaktivität für Nicht-Gamer revolutionieren wird - in etwa wie es die ursprüngliche Nintendo Wii im Ansatz tat.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home