Image Image Image Image

Yosemite verbreitet sich wie ein Lauffeuer

Yosemite verbreitet sich wie ein Lauffeuer

Die frühe Adoption von Mac OS X Yosemite unter Mac-Usern zeichnet sich bereits als Geschwindigkeitserfolg für Apple ab: Die User holen sich das neue Betriebssystem in etwa 67% schneller als Mavericks, so ein Beispiel bei unseren Freunden von 9to5mac.

Über AddThis erforschten die Kollegen ein breiteres Sample, wo globale 2% festgestellt wurden (Mavericks schaffte im selben Zeitrahmen 1,2%). Die Besucher von Apple-Szeneseiten sind natürlich etwas flotter dabei, bei unseren US-Kollegen sind es sogar schon 51% der Besucher.

yosemite-9to5mac

Bei einem kostenlosen Betriebssystemupgrade lehnen natürlich die Wenigsten dankend ab, stattdessen erreichen auch uns zahlreiche Supportanfragen zu diesem Thema. Eine Anleitung für die perfekte, saubere Installation von Yosemite haben wir hier parat.

Antrieb scheinen hier die neuen Features von Handoff bis zum iCloud Drive zu sein, außerdem die von Alfred abgeschauten Verbesserungen von Spotlight und natürlich der neue, flachere Look á la iOS 8. Das Design wirkt insgesamt aufgeräumter, wird aber sicherlich in den kommenden Wochen noch die Gemüter spalten.

Hier kann man Mac OS X "Yosemite" herunterladen (inkl. Liste der unterstützten iMacs/MacBooks/minis).


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Philipp

    Leider funktionierte bei mir unter Yosemite Final Cut Pro X nicht mehr, sodass ich wieder zurück zu Mavericks gewandert bin.

  • pascal

    lad dir den neuen crack runter dann funkts wieder;)

  • René

    Ist bei euch das neue Safari auch deutlich langsamer im Seitenaufbau? Davor lief wirklich alles super, aber jetzt teilweise ziemlich lahm



← Menü öffnen weblogit.net | Home