Image Image Image Image

YouTube App in neuer Version: Optimierungen für iPad & iPhone 5 (Download)

YouTube App in neuer Version: Optimierungen für iPad & iPhone 5 (Download)

Bereits einige Wochen ist es her als Google seine neue YouTube-App für iOS veröffentlichte und im App Store zum Download bereitstellte. Gestern Abend nun hat die App ein weiteres Update bekommen.

Neu ist insbesondere die Unterstützung für das iPad sowie die Anpassung an das iPhone 5. Die YouTube-App nutzt nun das große iPad-Display besser aus und schaut insgesamt recht knackig aus. Ebenfalls verbessert wurde der Airplay-Support, worüber Videos auf dem TV wiedergeben bzw. gestreamt werden können. Optimiert wurde zudem die Performance, wodurch Videos nun unter anderem schneller und flüssiger gestartet werden.

Klickt man hingegen in der neuen YouTube-App auf das Logo, wird der Channel-Guide gestartet. Playlisten sind einfacher zu verwalten und Videos können zur Wiedergabeliste hinzugefügt oder entfernt werden. Ebenfalls neu ist die Unterstützung von klickbaren Links in den jeweiligen Video-Beschreibungen.

Seit iOS 6 hat Google nun eine eigene YouTube-App im App Store. Nachdem die native Applikation in iOS 6 entfernt wurde, stellt die Mobile-Version von YouTube immer mehr eine solide Einnahmequelle für die Suchmaschinen-Riesen dar. Bereits jetzt kommen etwa 25 Prozent aller auftretenden Views über Mobile-Geräte zustande, was circa 1 Milliarde Videos an einem einzigen Tag weltweit sind. Angst vor zu viel Werbung müssen wir jedoch laut Google nicht haben, hier will sich der Konzern etwas zurückhalten und es nicht übertreiben.

DownloadYouTube App für iPhone - App Store-Link
DownloadYouTube App für iPad - App Store-Link

(Danke für eure Zuschriften - Alex, Rob, Vanessa)


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home