Image Image Image Image

YouTube-Star schafft musikalisches Kunstwerk mit LG G3

YouTube-Star schafft musikalisches Kunstwerk mit LG G3

Joe Penna, vielmehr als „MysteryGuitarMan“ bekannt, ist auf YouTube eine ganz große Nummer. Mit mehr als 2,8 Millionen Abonnenten und über 340 Millionen Views, ist er nicht nur in seinem Heimatland Brasilien mittlerweile ein kleiner Star, sondern längst auch über die Grenzen hinaus. Bekannt geworden ist der gelernte Filmemacher, Animator und Gitarrist in erster Linie durch beeindruckende Stop Animations, die er musikalisch untermauert und zu einem wahren Kunstwerk formt.

Für Aufsehen sorgte er vor kurzem mit seinem neuen Dubstep-Sound-Video, das er zum Großteil nur mit dem neuen LG G3 produzierte. Das G3 besitzt bekanntlich eine 13 Megapixel-Kamera und erstmals einen Laser-Autofokus. Da sich dieser Fokus besonders rasch scharf stellt, eignet sich die Kamera sehr gut für Filmaufnahmen von sich schnellwechselnden Objekten. Das Ergebnis von Joe kann sich daher echt sehen lassen.

Das Video stellt sich nämlich fast ausschließlich aus kleineren Aufnahmeabschnitten zusammen. Zuerst bespielte er unterschiedliche Musikinstrumente und filmte dabei nur kleine Szenen, die er wiederum auf dem G3 abspielen ließ. Das LG Smartphone selbst, legte er letztlich auf das jeweilige Musikinstrument, auf dem er zuvor schon die kleinen Szenen aufnahm.

Klingt kompliziert und aufwändig. War es vermutlich auch. Herausgekommen ist trotzdem ein sehenswertes Musik-Video, mit dem er ordentlich für Aufsehen gesorgt hat. Mittlerweile zählt das Video mehr als 1,4 Millionen Views. Und ach ja: Im Video ist auch der Error-Sound des G3 zu hören, den er witzigerweise zwischen den Zeilen einbaute.

Letztlich zeigt uns Joe’s Musik-Video aber auch wieder, dass das G3 von LG gerade hinsichtlich der Kameraleistung eine ordentliche Kiste ist. Megapixel sind eben nach wie vor nicht alles, auch wenn das Gegenteil immer wieder gerne mal propagandiesiert wird.

*Dieser Artikel wurde mit freundlicher Unterstützung von LG realisiert.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home