Image Image Image Image

YouTube startet kostenpflichtige Kanäle für 99 Cent im Monat

YouTube startet kostenpflichtige Kanäle für 99 Cent im Monat

Nun ist es also auch offiziell. Nachdem bereits Anfang des Jahres erste Gerüchte zu einem neuen Pay-TV-Modell der Video-Plattform die Runde im Web machten und vor wenigen Tagen die Geschichte wieder hochkam, gingen nun einige kostenpflichtige YouTube-Kanäle an den Start.

Google will durch die neuen Premium-Channels neue Einnahmemöglichkeiten erschließen und qualitativ hochwertigen Video-Content anbieten. Bislang läuft das Modell nur in den USA. Ab sofort müssen US-Nutzer für 99 US-Cent ein Monatsabo abschließen, um Videos der Partner-Kanäle sehen zu können. Dabei wird bei jedem Kanal eine kostenlose Testphase über 14 Tage gewährt, die es ermöglicht, sämtliche Videos in diesem Zeitraum testweise und kostenlos ansehen zu können.

Einzelne Kanäle bieten zudem ein Jahresabo mit einem Rabatt an. Zu den Premium-Channels gehört unter anderem auch die Sesamstraße, die künftig komplette Folgen im Web auf YouTube ausstrahlen wird. Verfügbar ist dieses Angebot jedoch auch nur in den Staaten. Für Deutschland ist dieses Pay-Modell noch nicht verfügbar.

henson

Allerdings gab YouTube bereits bekannt, dass der Start in den USA nur der Anfang vom kostenpflichtigen Video-Content auf der Google-Plattform ist. In Zukunft sollen weitere Kanäle mit einem Bezahl-Modell folgen. Darüber hinaus haben Channel-Betreiber künftig die Möglichkeit selbst einen kostenpflichtigen Kanal einzureichen.

Hier könnt ihr die aktuellen Partner-Channel mit Pay-Modell einsehen und hier könnt ihr euren eigenen Pay-Channel anmelden.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home