Image Image Image Image

645 Pro: Bessere Fotos mit dem iPhone machen

645 Pro: Bessere Fotos mit dem iPhone machen

Anlässlich der Photokina 2012 möchten wir euch eine der Feature-reichsten Fotografie-Apps auf dem iPhone vorstellen: 645 Pro.

Die App mit dem DSLR-Icon ermöglicht die manuelle Einstellung sämtlicher softwareseitig konfigurierbarer Parameter. Weißabgleich, Fokus und Belichtung/Exposure lassen sich separat sperren und somit über mehrere Messpunkte in der Szene konfigurieren.

Beispielsweise soll ein Motiv abgelichtet werden, aber das helle Fenster im Hintergrund als Basis für die Belichtungsmessung dienen. Gar kein Problem. Mit 645 Pro zielt ihr einfach auf das Fenster, das iPhone passt die Belichtung an, dann schwenkt ihr auf euer Motiv und sperrt den Autofokus.

Diese selektive, sperrbare Messung haben andere Apps auch, das ist nichts neues. Das hervorragende Interface von 645 Pro, welches sich wirklich nach Praxistauglichkeit richtet, macht die App allerdings zum konkurrenzlosen Sieger.

Zusätzlich ist nämlich ein ganzer Sack voll Features dabei, der auch developed RAWs oder dRAWs umfasst. Diese TIFF-Dateien haben keinerlei JPEG-Kompression und keine in-App Postproduktion erfahren und sind somit praktisch unverändert als Basis für die Nachbearbeitung in Photoshop oder anderen Tools verfügbar.

Außerdem verfügt 645 Pro üer diverse Filmmodi, die an klassische Filmmateriale der 60er bis Heute erinnern. Sämtliche Einstellungen an der iPhone-Kamera werden über den Hauptbildschirm vorgenommen und erfordern somit kein lästiges Navigieren über Menüs. Die Anbringung des Auslösers ist hingegen Geschmackssache, dieser findet sich oben Rechts im Interface. Übrigens ist der Schärfeindikator in der Mitte des Bildschirms eine Hommage an alte Filmkameras, die sicher dem einen oder anderen ein Lächeln ins Gesicht zaubern wird.

Am besten schaut ihr euch die App einfach mal an und wagt eine Probefahrt, denn bei 2,39 € kann man nichts falsch machen. Wer öfter mit dem iPhone ein Paar Bilder schießt und auch ein Histogramm nicht missen möchte, ist bei 645 Pro sicherlich richtig.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Anonymous

    klingt interessant werde es mir mal holen.



← Menü öffnen weblogit.net | Home