Image Image Image Image

Eric Schmidt: 1,5 Millionen Android-Aktivierungen pro Tag und „phänomenale“ Motorola-Produkte

Eric Schmidt: 1,5 Millionen Android-Aktivierungen pro Tag und „phänomenale“ Motorola-Produkte

Eric Schmidt, Executive Chariman von Google, hat heute auf der Konferenz D: Dive Into Mobile heute ein paar Android-Zahlen bekanntgegeben und von den kommenden Geräten der Google-Tochter Motorola geschwärmt.

Schmidt zufolge gibt es inzwischen jeden Tag (!) 1,5 Millionen Android-Aktivierungen. Das Wachstum hält also weiterhin an und Google baut seine Stellung als Marktführer weiter aus. Zum Vergleich: Im letzten September wurden 1,3 Millionen Android-Geräte täglich aktiviert. Bis zum Ende des Jahres will Google insgesamt 1 Milliarde aktivierte Androiden auf dem Markt haben.

Weiterhin gab Schmidt bekannt, dass weltweit mittlerweile 320 Netzbetreiber in 160 Ländern Android-Geräte vertreiben. Im Play Store gibt es bereit 700.000 Apps und um noch mehr Menschen (um genau zu sein weitere 5 Milliarden) mit Android-Smartphones zu versorgen, soll schon bald der Kostenpunkt von 100 US-Dollar pro Gerät erreicht werden.

Außerdem sprach Schmidt, der u.a. US-Präsident Obama in Technologiefragen berät, über das 2012 von Google übernommene Unternehmen Motorola. Eher früher als später soll Motorola eine Reihe "phänomenaler" neuer Geräte bringen. Diese "sehr sehr beeindruckenden" Geräte bezeichnet der Google-Manager als "Phones-Plus".

"They have a new set of devices that I've seen, and they are very, very impressive. Think of it as phones-plus."

Ob er damit das sagenumwobene X-Phone meint, von einer Kombination aus Smartphone und Tablet ("Phablet") spricht oder etwas ganz anderes meint? Wir dürfen gespannt sein, wann Motorola mit den neuen Produkten um die Ecke kommt und ob sie wirklich so eindrucksvoll sein werden.

Google/Motorola X-Phone Concept von

Google/Motorola X-Phone Concept von Jason Chen

[via AllThingsD, engadget 1, 2, Titelbild: wirtschaftsfacts.de]

Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home