Image Image Image Image

iOS 6 Jailbreak: „Wir haben bereits erste Bestandteile für den Jailbreak für iOS 6“ (Pod2g)

iOS 6 Jailbreak: „Wir haben bereits erste Bestandteile für den Jailbreak für iOS 6“ (Pod2g)

Gestern war mal wieder ein absoluter Festtag in der Jailbreak-Szene. Auf fast jedem Technik-Blog stolpert man über Berichte zum frisch veröffentlichten Untethered Jailbreak für iOS 5.1.1. Bei all dieser Euphorie ist eine beinahe ebenso interessante Meldung fast etwas untergegangen.

Wie ihr ja alle wisst, trifft sich in Amsterdam gerade die gesamte Hacker-Elite beim der HITBSecConf (Hack in The Box Security Conferens) 2012. Im Zuge dieser, nennen wir es mal "Entwicklermesse", habe einige bekannte iPhone Hacker Interviews gegeben. Auch Pod2g, einer der im Moment wohl bekanntesten Hacker, hat sich dort bereits zu iOS 6 geäußert. Und was er sagte, lässt uns freudestrahlend in die Zukunft blicken.

  • Pod2g sagte:  "Wir werden das Jailbreaken der iDevices nicht aufgeben, denn es ist zu wichtig für uns. Wir haben auch bereits erste Bestandteile für den Jailbreak von iOS 6. Wir werden fertig sein wenn die Zeit reif ist."
  • Weiter sagte er:  "Wir wollen dazu noch keine genaueren Auskünfte geben, aber heben einen Exploit auf, den wir aktuell nicht preisgeben können (das ist unser Geheimnis). Dieser Exploit, erlaubt es uns neue Geräte zu "infizieren" und den Speicher auszulesen. Wenn wir die Speicherauszüge haben, kann auf verschiedene Wege nach Schwachstellen gesucht werden."
  • Er fügte hinzu:  "Jedes Mitglied arbeitet auf einen anderen Weg um die Schwachstellen ausfindig zu machen, dass dauert im Normalfall 1-2 Monate, und dann beginnen wir diese Schwachstellen zu nutzen. Diesen Prozess starten wir aber erst, wenn die finale Version veröffentlicht wurde."
  • "Dies ist auch der Grund, warum es immer etwas länger dauert den Jailbreak nach einem neuen iOS Release bereitzustellen.Wir müssen sicherstellen, dass das was wir machen auch funktioniert und das Apple die Sicherheitslücken gleich wieder patcht. Das ist auch der Grund warum wir erst nach dem Finalrelease starten."

Das ist natürlich nicht das gesamte Interview was mit pod2g und den anderen Hackern geführt wurde, aber dies waren einige der wichtigsten Passagen. Falls die Übersetzung nicht hundertprozentig passen sollte bitte ich euch dies zu entschuldigen. Ich denke aber inhaltlich passt alles soweit. Sollte das komplette Interview veröffentlicht werden, informieren wir euch euch wie immer auf unserer Facebook-Fanpage oder direkt hier im Blog. Wer die ersten Interview-Auszüge noch einmal im Original lesen möchte, findet sie hier.

ios 6 Jailbreak

via. News.Softpedia


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Haui Jürgen Hauschild

    Hallo, macht lieber mal die Bugs von gestern raus, das das Ding auch bei iphone 4 funktioniert.

  • fewg

    immer diese Leute die Forderungen an kostenlosen Services Stellen, echt arm!



← Menü öffnen weblogit.net | Home