Image Image Image Image

iPhone 5 aus einem Aluminiumblock gefräst: Na das sieht doch gut aus oder?

iPhone 5 aus einem Aluminiumblock gefräst: Na das sieht doch gut aus oder?

Kurz vor dem bevorstehenden Media-Event das Apple am kommenden Dienstag dem 4. Oktober stattfinden lassen wird, gibt es noch etwas über das Design des neuen iPhone 5 zu berichten. Ein tolles Dummy von den Kollegen von giga.de, zeigt ein schickes und schlankes Smartphone, oder was sagt ihr dazu?

Das iPhone 5-Dummy wurde aus einem Aluminiumblock gefräst, als Vorlage dienten die immer wieder aufgetauchten iPhone 5-Zeichnungen und Schutzhüllen in der Vergangenheit. Im Auftrag von giga.de hat eine Berliner Firma ein sehr realistisches Dummy erstellt, das sehr gut alle Gerüchte und geheime Informationen bündelt. Wenn man alles zusammen fasst, könnte das iPhone 5 tatsächlich so wie auf den Bildern weiter unten aussehen.

Auffällig an dem Dummy ist der fehlende Home-Button, denn dieser wird voraussichtlich durch ein Touch-Element ersetzt, was auch auf den Bildern sehr gut zu erkennen ist. Neben den Gerüchten um ein kantiges iPhone 4S, soll das iPhone 5 eher wie das iPad 2 aussehen und ein etwas rundes Design besitzen, schmal, breiter und doppelt so schnell als der Vorgänger sein.

Nun aber schaut selbst, die Fotos zum iPhone 5-Dummy können sich sehen lassen. Sollten wir vorab noch weitere News und Fotos reinbekommen, informieren wir euch natürlich wie immer auch auf unserer FB-Page. Eure Meinungen dazu könnt ihr ebenfalls auf unserer Facebook-Page posten.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home