Image Image Image Image

iPhone 6 Design in Mockup erinnert an Nokia Lumia

iPhone 6 Design in Mockup erinnert an Nokia Lumia

Wie wird das iPhone 6 wohl aussehen, fragt ihr euch? Weicht Apple vielleicht irgendwann von der jetzigen Bauform ab und überrascht uns mit neuen Linien, oder ist das jetzige Design so solide, dass gar keine großartige Veränderung von Nöten ist?

Irgendwann kommt sicherlich ein iPhone 5S auf uns zu, welches eher wenige Abweichungen aufweisen wird. Doch die neue Generation wird wieder von Innovationen geprägt sein, vermutlich leichter und vielleicht sogar dünner sein, wenn die Usability nicht darunter leiden muss.

Der Künstler von Cicccaresedesign (der sich primär auf Apple Mockups/Render spezialisiert hat) erstellte einige 3D-Render Shots inklusive Video, die angeblich auf Beschreibungen eines Test-Prototypen des Apple iPhone 6 basieren sollen. Irgendwie erscheint mir die Idee wenig unglaubwürdig, dass Apple sich bei der Gehäuseform eines Nokia Lumia bedienen sollte - oder ein wenig am iPod nano anlehnt. Die angebliche Quelle für die Designparameter wird auch nicht verlinkt. Aber was soll's? Ein alternativer Blick auf mögliche Designs kann immer interessant sein und für Diskussionen sorgen (Wir hören nämlich auch sehr gerne von euch, wie das nächste Gerät aussehen sollte!), daher hier das Video:

iPhone 6 Designstudie:

In den Render-Stills werden längliche Buttons gezeigt, die eher an ein Windows Phone Gerät der aktuellen Generation erinnern. Auch die abgerundeten Seitenkanten schreien förmlich "Lumia!", ein Home-Button wurde ausgespart.

Ich persönlich finde das aktuelle Design der iOS-Devices genauso ansprechend wie die vorherigen Generationen und allesamt alltagstauglich, wenn auch das höhere Format des iPhone 5 sehr nützlich ist. Für besonders unwahrscheinlich erachte ich die Fusion von iOS und OS X auf die in den Bildern präsentierte Art und Weise: Apple wird mit hoher Wahrscheinlichkeit bei den "sauberen" Icon-Formen bleiben und keine Freiform-Icons zulassen - die Optik der aktuellen UI hat aus UX-Sicht schon ihre Gründe. Auch wenn sich das mobile Betriebssytem der Desktop/Notebook-Variante nähert, gewisse Unterschiede machen Sinn.

Wie sieht euer iPhone 6 aus? Was wünscht ihr euch?

Welche Aspekte des Designs eines möglichen iPhone 6 würden euch denn am meisten interessieren? Was ist euch wichtig? Bei der Höhe der aktuellen Messlatte gibt es ja eigentlich nichts zu meckern, moderne Smartphones sind überaus leicht, ergonomisch und vor allem dünn. Noch dünnere Geräte, und es wird unbequem. Eine wirkliche Designrevolution, wie sie einige mit dem iPhone 5 vergeblich erwartet haben, dürfte sich erst mit Materialinnovationen wie papierdünnen, widerstandsfähigen kapazitiven Touchscreens samt Top-Betrachtungswinkel ergeben. Oder mit einem holographischen Interface. Oder mit einer tatsächlich intelligenten KI in Form der nächsten Generation von Siri. Bis dahin begnügen wir uns mit dem, was wir jetzt schon haben (was auch schon ziemlich beeindruckend ist).

via Appadvice, Mashable
source Ciccarese Design


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Thomas

    TRAUMHANDY

    Fehlt nur noch ANDROID 4.1 😀

  • Andi17

    Eine iPod nano kopie!

  • Phillip R.

    Natürlich, ich bin mir nicht ganz sicher, ob Apple seine Designs selbst entwickelt..
    Aber, ein Rechteck mit abgerundeten Kanten muss man sich natürlich schützen lassen!



← Menü öffnen weblogit.net | Home