Image Image Image Image

Neue Video-App dreht iPhone 5 mithilfe des Vibrationsalarms um sich selbst

Neue Video-App dreht iPhone 5 mithilfe des Vibrationsalarms um sich selbst

Die vor einer Woche veröffentlichte App Cycloramic ermöglicht es, mit Apples iPhone 5 360-Grad-Videos aufzunehmen, ohne das Smartphone in der Hand zu halten. Das Prinzip ist simpel: Man stellt das iPhone auf eine glatte Oberfläche, betätigt den Go-Button und das Gerät dreht sich mithilfe des integrierten Vibrationsmotors einmal im Kreis und nimmt dabei ein Video auf.

Dass Cycloramic ein ziemlich netter Einfall der Egos Ventures ist, bestätigt auch die New York Times und verleiht der App den Pogie Award für die beste Idee. Die Applikation ist einfach aber genial, um bspw. ein 360-Grad-Video am Konferenztisch auf Arbeit, in der Bar mit Freunden oder zuhause am Esstisch aufzunehmen. Dabei können alle Beteiligten aufgenommen werden und keiner muss das iPhone 5 in der Hand halten und sich im Kreis drehen. Der Benutzer kann zusätzlich die Anzahl der Umdrehungen einstellen.
cycloramic-appstore
Die 0,89€ teure App lässt sich zwar laut Angaben der Entwickler nicht ausschließlich auf dem neusten iPhone installieren, funktioniert mit den Vorgängermodellen allerdings nicht auf die beschriebene Weise. Wichtig ist außerdem, dass das iPhone 5 auf einer sehr glatten und ebenen Oberfläche wie Glas, Keramik, beschichtetes Holz o.Ä. gestellt wird.

Wenn ihr euer iPhone 5 auch einmal im Kreis tanzen und Videos aufnehmen lassen wollt, könnt ihr die App im App Store herunterladen:

DownloadCycloramic für 0,89 € im App Store (speziell für iPhone 5)

 

Demo Video
[youtube]Brfr7--6ESc[/youtube]

Was haltet ihr von Cycloramic? Wenn ihr die App ausprobiert habt, berichtet uns doch von euren Erfahrungen.

[via iDB]

Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • baran

    Gehts auch auf dem iPhone 4 ?

  • leider ist die App nicht wirklich zu gebrauchen. Ich habe Sie mir gestern gekauft und man muss schon eine echt glate oberfläche haben wie z.B. ein Ceranfeld, Spiegel oder Glastisch. Und das heisst dann auch, das man wirklich gute Videos von Landschaften etc nicht machen kann, weil man solche oberflächen draussen nicht findet.



← Menü öffnen weblogit.net | Home