Image Image Image Image

Pudding Monsters: schleimig-süßes Puzzlespiel (App der Woche)

Pudding Monsters: schleimig-süßes Puzzlespiel (App der Woche)

Apple's App der Woche trägt den Namen "Pudding Monsters". Bis zum kommenden Freitag ist das Spiel von den Machern von Cut the Rope statt für 0,89€ kostenlos im App Store erhältlich.

Als ich wie jeden Freitag den App Store durchforschte, traute ich meinen Augen kaum. Schon wieder wird ein wahrer Kracher von Apple eine Woche lang in den Mittelpunkt gerückt. War es letzte Woche noch Asphalt 7, so soll es dieses Mal kein geringerer Kandidat sein als Pudding Monsters aus dem Hause Zeptoplab. Allein schon vom Entwicklernamen beflügelt, konnte ich den fertigen Download kaum noch erwarten. Nach 2 Minuten war es dann auch schon soweit, das Spiel konnte endlich getestet werden. Ob sich diese Neugier gelohnt hat oder ob die Macher von Cut the Rope hier einen 0815-Titel ins Rennen schicken, erfahrt ihr im Laufe dieses Beitrags.

Nachdem man das Spiel dann installiert und gestartet hat, fallen sofort die großen Parallelen zum Platz 1 unserer Top 15 Reihe auf. Angefangen beim Ladebalken vor Beginn des Spiels bis hin zur Optik über die Musik sowie dem allgemeinem Flair. Ebenfalls übernommen wurden die kurzen Einspieler vor jedem Kapitel. Danach kann es auch schon mit dem wesentlichen Teil beginnen. Bevor wir loslegen, wird noch einmal dynamisch mittels Animationen erklärt, wie der eine Pudding zum anderen befördert werden kann. Ziel des Spiel ist es, aus den kleinen Pudding Monsters ein "ultimatives Megamonster" zu erschaffen und mit vereinten Kräften aus den Zwängen des bösen und kaltherzigen Kühlschrankbesitzers zu fliehen.

Um die klebrigen Massen miteinander zu verbinden genügen Swipes. Dabei sollte man allerdings aufpassen und mit Bedacht handeln, denn der Pudding landet hin und wieder gerne unter dem Tisch, bevor man sich überhaupt versieht. Um möglichst viele Punkte bzw. hier Sterne abzustauben, müssen sich die einzelnen Stücke auf den vorgegebenen Feldern treffen. Wer stets die maximale Punktzahl erreichen will, sollte geschickt vorgehen und vorausschauend handeln. Von Level zu Level muss man immer kniffligeren und schwierigeren Runden trotzen, um das nächste Kapitel zu erreichen.

Für Abwechslung sorgen verschiedene Monsterspezies, die mit unterschiedlichen Features ausgestattet sind. Während die kleinen, grünen Einäuger eine klebrige Schleimspur hinter sich lassen, müssen manche Schlafmützen erst einmal angestupst werden, damit man überhaupt mit ihnen spielen kann.

  • Entwickler: ZeptoLab UK Limited
  • Aktuelle Bewertung im App Store: 4,5 Sterne
  • Kompatibel mit iPhone, iPod und iPad
  • Erfordert iOS 4.3+

DownloadPudding Monsters für iPhone, iPod & iPad


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige

Bewertung

Spielspaß
8
Originalität
9.5
8.8

Rating

Ganz klar: Mit Pudding Monsters schickt ZeptoLab erneut einen absoluten Kracher ins Rennen. Fans von Puzzlespielen kommen hier definitv auf ihre Kosten. In 125 Levels (weitere folgen) begibt man sich in eine mit Liebe gestaltete Welt, gespickt mit kniffligen Partien. Der abwechslungsreiche Hit besticht mit einem (gewohnt) originellen Spielprinzip, das sowohl jungen wie auch für alten Hirnakrobaten Freude bereiten wird. Gerade jetzt, wo das absolute Must-Have kostenlos zu haben ist, sollte man unbedingt zuschlagen. Einen Download wird man sicherlich nicht bereuen.

Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home