Image Image Image Image

Apple „iPad Pro“ mit 12,9 Zoll verschoben?

Apple „iPad Pro“ mit 12,9 Zoll verschoben?

Die Gerüchte um ein größeres iPad mit hochwertigen Komponenten wollen nicht aussterben, der KGI Securities Analyst Ming-Chi Kuo äußert sich zu angeblichen Produktionsproblemen des nächsten großen Enthüllungsobjekts von Apple.

Die Display-Panels des iPad Pro werden laut Kuo IGZO-Technologie nutzen (er benutzt den Ausdruck "oxide panel", wir gehen daher von IGZO aus) und daher besonders energieeffizient sein. Es ist auch die Rede von hoher Farbsättigung, Reaktionszeit und Auflösung. Die Gerüchte um Sharp und Apple und allgemein IGZO laufen allerdings schon etwas länger und haben sich bislang nicht materialisiert. Kuo hingegen ist oft recht zuverlässig mit seinen Vorhersagen. IGZO-Panels in großer Menge effizient und lukrativ zu fertigen ist eine große Hürde, die Sharp aber gemeistert haben will.

Produktionsprobleme und Herausforderungen stellen sich jedoch in den Weg, das 12,9-Zoll Riesen-iPad vor dem zweiten Quartal 2015 auf den Markt zu bringen. Die berichtenden Kollegen bei MacRumors sehen seltsamerweise keine terminlichen Konflikte mit Apples üblicher Release Schedule, die nach einem iPad Event im Oktober für das iPad Air 2 vermutlich keine neue Produktkategorie neben der Apple Watch bis Q2 2015 vorsieht. Das wäre ein sehr straffer Zeitplan für Apples Verhältnisse, auch vorher würde mich ein iPad Pro Release doch gemütlich vom Stuhl hauen. Aber warten wir mal ab.

Kuo äußert sich überdies zum sich langsam aber sicher sättigenden Tablet-Markt und den bis zu 54 Prozent fallenden Absätzen für das iPad im ersten Quartal 2015. Er sieht das neben der Saturierung auch im Mangel an neuen iPad Apps begründet, was sich nicht mit neuen Spezifikationen-Upgrades der Hardware lösen ließe. Wir haben dazu auch einige Worte in unserem iPad Air 2 Test geäußert.


Übrigens: Wenn Du keine Neuigkeiten, Produkt-Tests oder Artikel von uns verpassen willst, dann folge uns am besten auf Facebook oder Twitter.



Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home