Image Image Image Image

Amazon Prime Day 2017 mit jeder Menge Technik-Angebote

Amazon Prime Day 2017 mit jeder Menge Technik-Angebote

Drüben bei Amazon läuft am Montag 10. Juli um 18:00 Uhr der groß angelegte Prime Day mit hunderttausenden Angeboten in zahlreichen Ländern an - darunter auch Deutschland und Österreich. Die Aktion ist insgesamt für 30 Stunden angesetzt und endet am darauffolgenden Tag am 11. Juli um Mitternacht. Eigentlich kennen wir solche Mega-Sales nur um Weihnachten rum, wenn der Black Friday oder der Cyber Monday den Blutdruck in die Höhe treibt. Amazon veranstaltet den Prime Day nach 2015 und 2016 nun aber schon zum dritten Mal. Und das Mitten im Hochsommer.

Tausende stark reduzierte Angebote sind diesmal drin. Es wird aus allen Kategorien etwas dabei sein. Vor allem jede Menge Elektronik bekommt das rote Rabattschild. Ultra-HD TVs, Konsolen, Funktechnik, Monitore, Technik zur Hausautomatisierung, Smartphones und Markenelektronik aus dem Haushaltsbereich stehen im Schnäppchenregal. Genauso aber auch Unmengen an Gaming-Zubehör, Kameras, Heimerwerkerstuff und coole Sneakers.

Alle Angebote des Prime Day 2017

Exklusiv für Prime-Mitglieder

Wer noch kein Prime-Mitglied ist, muss nicht unbedingt traurig aus der Wäsche gucken. Die Aktion ist zwar ausschließlich für angemeldete Prime-User verfügbar, aber den Zugang zu Amazon-Prime gibt’s ja auch als Testmitgliedschaft in den ersten 30 Tage kostenlos. Wer die Knaller-Angebote vom Prime Day am Montag (ab 18 Uhr) und Dienstag den gesamten Tag über also sehen und in die Tüte stecken will, braucht sich nur zu registrieren.

Ohnehin lohnt sich Amazon Prime vor allem für diejenigen, die gerne und häufig bei Amazon einkaufen. Zu den größten Vorteilen gehören ganz klar der bevorzugte und kostenlose Premium-Versand, der Blitz-Versand in Berlin und München, Zugang zu Prime Video mit zahlreichen Filmen und Serien, Zugang zu Amazon Music mit über 40 Millionen Songs auf Abruf sowie seit neuestem auch Amazon Reading, womit Amazon Prime Mitglieder Zugriff auf hunderte Ebooks und Magazine haben.

Nach den ersten 30 Tagen Testphase, die jederzeit gekündigt werden kann, kostet Amazon Prime im Jahr nur 69,- Euro. In Anbetracht dessen, was einem im Gegenzug geboten wird, ist das ein äußerst guter Deal. Studenten zahlen im ersten Jahr zudem für den Premiumversand gar nichts und zahlen ab dem zweiten Jahr nur 34 Euro statt der 69 Euro, sofern sie sämtliche Features von Amazon Prime möchten.

Tipps zur Schnäppchenjagd bei Amazon

Bei tausenden Angeboten ist es nicht einfach, den Überblick zu behalten. Der wohl beste Tipp für eine entspannte Schnäppchenjagd bei Amazon ist jedoch die Amazon App. Damit lässt sich besonders zum Prime Day alles überwachen, was möglicherweise interessant sein könnte. Alle Angebote der nächsten 24 Stunden sind dort einsehbar. Gefällt einem ein Produkt, wird es auf die Beobachtungsliste gesetzt und sobald das Blitzangebot startet, gibt es eine automatische Benachrichtigung auf das Smartphone.

Also nochmal: Das ist zu tun

  • Falls noch kein Amazon Prime Mitglied, dann hier 30 Tage gratis testen
  • Amazon App für iOS / Android herunterladen und anmelden
  • Die interessantesten Angebote beobachten und automatisch benachrichtigen lassen, sobald es los geht

Wer im Browser auf dem Mac oder PC shoppen will, kommt übrigens hier direkt zur Prime Day Übersichtsseite mit sämtlichen Angeboten, die Amazon aktuell und am Montag sowie Dienstag zum Prime Day am Laufen hat.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home