Image Image Image Image

Apple bestätigt: Eigenes Auto und Digitalkamera waren in Planung

Apple bestätigt: Eigenes Auto und Digitalkamera waren in Planung

Wir haben bereits mehrfach über den ewigen Patentstreit zwischen Apple und Samsung berichtet, doch genau dieser bringt nun immer mehr eigentlich geheime Infos und Planungen der beiden Unternehmen an das Tageslicht.

Laut Apples Marketingchef Phil Schiller hatte man beim Unternehmen aus Cupertino nach dem Erfolg des iPods mit dem Gedanken gespielt ein eigenes Auto auf den Markt zu bringen oder an einer eigenen Digitalkamera zu arbeiten. Laut Schiller hatte Apple einige "verrückte Sachen" im Ideenschieber. Auch wenn die Idee zu einem iCar bzw. Doch auch wenn ein Auto von Apple recht interessant klingt, schaffte es keine der beiden Ideen auf den Markt und man entschied sich letztendlich für ein eigenes Smartphone.

Ob Apple irgendwann doch noch einmal ein iCar auf den Markt bringen wird, ist jedoch völlig unklar. Aktuell das wohl größte Potenzial hat ein eigener HDTV, auch darüber haben wir bereits mehrfach berichtet.

In dem aktuell in Kalifornien stattfindenden Rechtsstreit, wirft Apple dem Konkurrenten Samsung aus Korea unter anderem Design-Klau vor und pocht auf eine Milliarden-schwere Geldstrafe für die Asiaten.

(Bild: Franco Grassi)


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home