Image Image Image Image

Apple iPad 3: Markstart bereits im Herbst und mit besserem Retina-Display – Neue Gerüchte

Apple iPad 3: Markstart bereits im Herbst und mit besserem Retina-Display – Neue Gerüchte

Erst letzte Woche stellte Apple die neue Version des mobilen Betriebssystem iOS 5 vor und schon ist es eine heiße Newsquelle in Sachen neuer Apple-Geräte. So sollen in der zur Verfügung gestellten Entwicklerversion nun Bilder aufgetaucht sein, die das iPad 3 mit einem Retina-Display zeigen.

Wie macrumors.com berichtet, könnten wir auf dem neuen iPad 3, eine doppelt so hohe Auflösung erleben als wie bisher auf dem iPad 2 mit 1024 x 768 Pixel. Demnach könnte mit dem Retina-Display, die Auflösung des iPad 3 2048 x 1536 Pixel betragen.

Da Apple die neue Version des mobilen Betriebssystem iOS 5 noch in diesem Herbst veröffentlichen wird, wird spekuliert, dass auch das neue Tablet aus dem Hause Apple im Herbst an den Start kommt. Was jedoch eher unwahrscheinlich sein dürfte. Das Weihnachtsgeschäft würde es aber sicherlich ankurbeln.

So oder so, entweder wird Apple mit dem neuen iPhone 5 oder dem iPad 3 im Herbst kommen, wonach das neue iPhone als wahrscheinlicher gilt. Denn Apple muss in Sachen Smartphone-Konkurrenz nachlegen, auch wenn das iPhone 4 nach wie vor eines der Besten ist.

Apple iPad 2 by Apple


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Chris

    Ein neues iPad vor nächstem Frühling würde mich wirklich überraschen. Auch glaube ich nicht, dass iPhone und iPad nahezu zeitgleich auf den Markt geschmissen werden, weil sich viele Fans ja sonst entscheiden müssten, anstatt nochmal ein bisschen sparen zu können. Bin mal gespannt…



← Menü öffnen weblogit.net | Home