Image Image Image Image

AppyDays offenbart Mac und iOS-Schnäppchen

AppyDays offenbart Mac und iOS-Schnäppchen

Oftmals kauft man sich nach langer Überlegung eine App für den Mac, das iPhone oder iPad und ärgert sich hinterher schwarz: Kurz nach dem Kauf startet der Entwickler eine Promoaktion und bietet die Software zu einem noch besseren Preis an. AppyDays soll diesem schier untragbaren Zustand ein Ende bereiten.

Es macht Sinn die eine oder andere Preisreduktion bei OSX und iOS Software dankend mitzunehmen, da die meisten Updates in den beiden App Stores kostenlos sind. Apps wie AppTickerHD und AppyDays dienen einerseits verschiedensten Entwicklern als Promo-Plattform (denn wer durchforstet schon den aktuell noch recht langsam und umständlich zu durchblätternden iTunes App Store nach Schnäppchen?) und außerdem als hilfreiche Schnäppchenübersicht für Endnutzer.

Im Kurztest zeigte sich AppyDays zwar flott und stabil, dennoch fehlt es der App noch an einigen grundlegenden Features um zur vollen Empfehlung heranzureifen. Beispielsweise verfügt AppyDays über keinen Chart der Preisverläufe aufzeichnet, wie bei der Vollversion von AppTickerHD. Ebenso rudimentär ist die Auflistung: Lediglich der App-Name und Preisunterschied sowie ein internes Rating werden angezeigt. Wer mehr wissen möchte, muss direkt über den integrierten Kaufen-Link in den jeweiligen Store rutschen. Prinzipiell ist das nicht weiter schlimm, schließlich ist dabei noch lange kein Kauf getätigt. Dennoch wäre eine integrierte Produktbeschreibung wünschenswert.

Abgesehen von den kleinen Wermutstropfen ist AppyDays kostenlos und definitiv einen Blick für Mac-User wert, die neben AppTickerHD eine zusätzliche oder alternative Schnäppchenübersicht wünschen. Übrigens gibt es AppyDays auch für iOS-Geräte (mit einem ziemlich fiesen Icon).

  • iTunes App Store Link (iPhone/iPad): AppyDays

Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Hi, ein guter Artikel wie ich finde! Kannte diese AppyDays noch nicht! Was ich aber gut finde ist, das es auch AppyDays für iOS-Geräte gibt.



← Menü öffnen weblogit.net | Home