Image Image Image Image

Bringt LG mit dem „Optimus Speed“ das beste Smartphone 2011?

Bringt LG mit dem „Optimus Speed“ das beste Smartphone 2011?

Im 5. Teil unserer Artikel-Serie “Wer bringt das beste Smartphone 2011″ wollen wir uns mit dem Hersteller LG beschäftigen.

LG Electronics wurde im Jahr 1958 unter dem Namen „Goldstar Co.Ltd“ als Tochter Firma der „Lucky Chemical Industrial Co“ gegründet und 1995 in LG Electronics umbenannt.

Der Name LG setzt sich wie folgt zusammen: L=Lucky von „Lucky Chemical Industrial Co“und G= Goldstar von „Goldstar Co.Ltd“ausgesprochen heißt LG also Lucky Goldstar Electronics. Im Jahr 2004 stieg LG in die europäische Mobilfunk-Branche ein und präsentierte 2006 mit dem KE850 das erste in Europa erhältliche Smartphone des Unternehmens. Anfang Januar 2011 stellte LG auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas dann das LG Optimus 2X, das erste Dual-Core Smartphone vor.

Bei uns in Deutschland ist dieses Smartphone unter dem Namen LG Optimus Speed bekannt und Thema unseres heutigen Artikels.

Die wichtigsten technischen Daten zum LG Optimus Speed

  • Betriebssystem: Android 2.2 (Update auf Android 2.3 Gingerbread demnächst möglich)
  • Prozessor: NVIDIA Tegra2  2 x1 GHz Dual-Core Prozessor
  • RAM: 512 Mb
  • Display: 4 Zoll  800 x480 Pixel
  • Farben 16 Millionen
  • UMTS / HSDPA / HSUPA
  • WLAN: IEEE 802.11 b/g/n
  • GPS inkl. Navigation Google Maps Mobile
  • Bluetooth 2.1 + EDR
  • Anschlüsse: MicroUSB, HDMI, 3,5 mm Klinke
  • Speicher 8 GB intern (erweiterbar bis 32 GB)
  • 1,3 MP Front Kamera + 8MP Kamera mit LED Blitz auf der Geräterückseite

LG Optimus speedDas ist nur ein kleiner Auszug der technischen Ausstattung dieses High-End Smartphones. Aber wie ihr sicher schon erkennen könnt, bietet das Optimus Speed viel Ausstattung zu einem vergleichsweise moderaten Preis.

Die Kamera: Die 8 Megapixel Hauptkamera des „Optimus Speed“ macht ihre Sache wirklich sehr gut. Die Bilder können sich wirklich sehen lassen, auch in einer abgedunkelten Umgebung bekommt man dank LED-Blitz auf ca. 2 Meter gute Aufnahmen hin. Das besondere der Kamera ist allerdings, dass sie im Video-Modus Full-HD Aufnahmen mit einer Auflösung von 1920 x1080 Pixeln ermöglicht. Diese kann man dank des verbauten HDMI-Anschlusses auch gleich problemlos auf dem eigenen Flat-TV genießen.

Das Display: Das TFT-Display des Optimus Speed ist derzeit eines der besten auf dem Markt und ein Highlight des Optimus Speeds. Hervorragende Farbwiedergabe, tolle Kontraste, und eine sehr gute Helligkeit, hier hat LG wirklich ein hervorragendes Display verbaut.

lg optimus speed 2x

Die Performance: Flott - Flott, das ist der erste Eindruck den ich von diesem Smartphone hatte. Die Streifzüge durch die Menüs gehen sehr schnell, Spiele spielen ist ein wahres vergnügen und auch beim Surfen zeigt der verbaute Nvidia Dual-Core was er kann. Alles geht butterweich, einzig  bei einer wirklich komplexen Internetseite mit viel Inhalt und Werbung kann es beim ersten Laden der Seite mal etwas länger dauern.

Die Verarbeitung: Trotz sehr viel Plastik ist das „Optimus Speed“ sehr gut gelungen was Design und Verarbeitung betrifft. Die abgerundeten Ecken und Kanten in Verbindung mit der Soft-Touch Oberfläche der Rückseite, machen das Smartphone sehr griffig und lassen es optimal in der Hand liegen. Kurz gesagt an der Verarbeitung gibt es nichts auszusetzen, trotz viel Plastik wirkt diese sehr hochwertig.

Das Fazit: Das LG Optimus Speed macht einfach Spaß. Das Smartphone ist Top ausgestattet, super schnell, hat ein fantastisches Display und man bekommt es zu einem guten Preis. Ist es das Beste Smartphone 2011? Nein das ist es nicht aber einen Platz in den Top 5 hat es verdient.

Wie es weiter geht? Am Donnerstag den 07.07.2011 kommt der nächste Bericht unserer Serie “Wer bringt das beste Smartphone 2011″ Hersteller: LG/ Smartphone: LG Optimus 3D P920. Außerdem aktuelle Gerüchte rund um LG.

lg optimus 2xBildquelle: LG.de


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home