Image Image Image Image

Flash-Videos auf dem iPhone & iPad anschauen & wiedergeben

Flash-Videos auf dem iPad und iPhone wiedergeben war bisher nicht möglich, Apple hatte sich vor gut einem Jahr in Form eines offenen Briefs gegen Flash ausgesprochen und bleibt nach wie vor dabei. Doch nun könnte es bald anders kommen und die Wiedergabe von Flash-Videos möglich sein.

Eine neue Version vom Flash Media Server von Adobe, erlaubt es nun Anbietern von Flash-Videos diese in Apples HTTP Live Streaming Format (HLS) umzuwandeln und anzubieten.

In der vorherigen Version war es immer nur möglich, Video-Dateien in „F4F“, das auf MPEG basiert, umzuwandeln. In der neuen Version 4.5, unterstützt der Flash Media Server nun auch ein weiteres Protokoll, dass speziell für iOS und OuickTime X von Apple entwickelt wurde.

Um nun in Zukunft tatsächlich Flash-Videos auf dem iPad und iPhone anschauen zu können, müssen Flash-Video-Anbieter dieses Tool verwenden. Eine andere Möglichkeit der Wiedergabe von Flash-Video unter iOS ist der vielleicht schon bei einigen bekannte Skyfire Browser.

Was Apple dazu sagen wird ist unklar, jedenfalls geht Adobe mit diesem Schritt ein gutes Stück auf Apple zu und dürfte den einen oder anderen Nutzer freuen. Sollten wir mehr dazu erfahren, informieren wir euch natürlich sofort auf unserer Facebook-Fanpage.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home