Image Image Image Image

Grid ist zurück: Neuer Trailer zum Racingkracher Grid 2

Grid ist zurück: Neuer Trailer zum Racingkracher Grid 2

Wesley von Eurogamer berichtet von der Ankündigung samt neuem Trailer: Grid 2 soll 2013 für PS3, PC und XBox 360 erscheinen.

Der erste Teil des Racers erfreute sich bereits großer Beliebtheit - die stilistischen und physikalischen Eigenheiten des Spiels trafen einen guten Mittelpunkt zwischen realistischer Simulation und Zugänglichkeit.

Grid 2 wird auf drei Kontinenten eine Runde drehen: In den USA, Europa und Asien werden lizensierte Strecken, schicke Stadtpassagen und Bergstrecken die Racerherzen höher schlagen lassen. Im September können auf der Eurogamer Expo 2012 die ersten Rennerfahrungen bestritten werden. Bis dahin und in der Zeit bis zum Release halten wir euch natürlich auf dem Laufenden.

Die Designphilosophie von Grid konzentriert sich auf Immersion, sprich das Eintauchen in die Spielwelt und das Rennen. Eine interessante Idee, die von den Entwicklern und Designern verfolgt wird, liegt in der Behandlung des Rennens als Spielcharakter. Dieser will geformt und gestaltet werden, er soll eine Persönlichkeit erhalten. Somit ist das Rennen nicht nur eine bloße Konsequenz der sich dort ansammelnden Fahrzeuge auf einer Rennstrecke - sondern ein charakterstarkes Erlebnis mit präzise geformten stylistischen Randparametern im Gameplay, in der Optik und der allgemeinen Spielerfahrung. Die Jungs bei Codemasters wissen eben, was sie da tun.

"The core design philosophy for Grid 2 is that we treat the race as a character, not a consequence of simply putting cars on tracks. Everything that goes into the game impacts on that second-to-second, in the moment, blockbuster drama - the feel and personality of the race."


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home