Image Image Image Image

Hacker gelingt iOS 7.1 Untethered Jailbreak: Erstes Video

Hacker gelingt iOS 7.1 Untethered Jailbreak: Erstes Video

Kurz vor dem Wochenende gibt es noch einmal gute Neuigkeiten aus der Jailbreak-Community. Unserem Kollegen @winocm ist es gelungen, Lücken im Sourcecode von iOS 7.1 für einen Untethered Jailbreak zu verwenden. Als Beweis hat er gestern Abend ein Video in seinem YouTube-Kanal veröffentlicht.

Darin zu sehen ist der vollständige Bootprozess eines iPhone 4 mit installiertem iOS 7.1 und dem Untethered Jailbreak. Apple hatte bekanntlich mit der Einführung von iOS 7.1 wichtige Exploits geschlossen, wodurch der Jailbreak mit evasi0n7 unmöglich wurde. Bislang gibt es keine Möglichkeit, ein iDevice mit Apples neuer Firmware-Version untethered zu jailbreaken. Winocm’s Erkenntnisse könnten das aber schon bald ändern.

Sonderlich viel bekannt ist zu seiner Entdeckung aber noch nicht. Inwiefern die gefundenen Lücken auch auf neueren iDevices wie dem iPhone 4s, iPhone 5, iPhone 5s oder den neueren iPad-Generationen zu einem Untethered Jailbreak führen, hat er offenbar noch nicht getestet.

http://youtu.be/X3QWRY_k6V0

Für diejenigen, die unseren Freund Winocm nicht kennen: Ihm und Sn0wbreeze-Schnöpfer iH8sn0w haben wir es unter anderem zu verdanken, dass aktuell der iOS 6.1.3, iOS 6.1.4, iOS 6.1.5 und iOS 6.1.6 Untethered Jailbreak möglich ist. Bleibt nun abzuwarten, dass er weitere Tests fahren kann und uns schon bald mit neuen Infos versorgt. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden. Besucht uns hierfür am besten auf Facebook, Twitter oder Google Plus.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


ANZEIGE


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home