Image Image Image Image

Weblogit | June 16, 2024

Huawei vergibt den originellsten Phablet-Namen aller Zeiten

Huawei vergibt den originellsten Phablet-Namen aller Zeiten

Heute stellte Huawei das neueste Smartphone bzw. Phablet aus dem eigenen Hause vor. Wie nennt sich das in Beijing präsentierte Gerät? Nun ja, es ist der Nachfolger des Huawei Honor 6, das zufällig eine recht gut mit Apple-Devices synchronisierte Nummerierung aufweist.

Das "Honor" fällt nicht weit vom Stamm

Also taufen die Chinesen den Nachfolger auf Honor 6 Plus, weil das sicherlich bereits lange Zeit vor dem Erfolg des iPhone 6 Plus geplant war und überhaupt nichts mit der Kopierkultur zu tun hat. "Kreativ" muss man eben sein. Ein Blick auf die Icon-Designs genügt ebenso für eine Einschätzung der Inspirationsfaktoren von Huawei in puncto User Interface.

huawei-honor-6-plus-camera

Das Device kommt mit einem 5,5-Zoll Display in Full HD Auflösung sowie dem Kirin 925 SoC (Octa-Core) daher, satte 3 GB RAM sollen für schmerzfreies Multitasking sorgen.

Das Highlight des Geräts sind die doppelten 8 Megapixel Rückkameras, die in Tandem die Bildqualität und Lichtempfindlichkeit steigern sollen. Die aufgenommenen Bilder können ähnlich einer Feldkamera im Nachinein in ihrem Fokuspunkt justiert werden.

Mehr Details zum Honor 6 Plus gibt es bei Engadget.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


ANZEIGE


Beliebte Beiträge auf WEBLOGIT:



Weblogit