Image Image Image Image

Weblogit | June 15, 2024

iMessage-Probleme: Nicht zugestellt & Doppelversand

iMessage-Probleme: Nicht zugestellt & Doppelversand

Seit dem frühen Morgen bzw. gestern Abend gibt es mal wieder Probleme mit iMessage, der Nachrichten-App auf dem iPhone und iPad sowie dem Mac. Nachrichten werden nicht zugestellt, teilweise doppelt zugestellt oder als SMS verschickt - weil keine Verbindung zum passenden iCloud-Server hergestellt werden konnte und SMS als Ausweichlösung konfiguriert war. Die Ausfälle sind nicht regional beschränkt.

iCloud-Störung oder reiner iMessage-Ausfall?

In den Staaten meldeten sich zahlreiche Nutzer über Twitter und lamentierten über Probleme mit iMessage. Ob es sich um ein ausgeweitetes iCloud-Problem handelt oder handelte, ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht klar.

Meine Empfehlungen für dich

Die 4-Stunden-Woche - Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben | Der Welt-Besteller für eine geniale Work-Life-Balance, ortsunabhängiges Arbeiten und ein fantastisches Leben.

Bestes iPhone Leder-Case - Eleganter kannst du dein iPhone nicht gegen Schmutz und Kratzer schützen. Das 2in1 Leder-Case von Solo Pelle ist abnehmbar, kommt mit Kartenfächern daher und sieht einfach nur mega aus.

Mein liebster Arbeitsstuhl - Ohne den Swopper Air hätte ich sicherlich mehr Rückenschmerzen. Er fördert trotz Sitzposition eine bewegliche Wirbelsäule und hält mich beim Arbeiten aktiv. Das ist ein riesiger Vorteil zum stink normalen Bürostuhl.

Wir konnten iMessage mit mehreren Kontakten und Geräten einwandfrei benutzen, bemerkten aber sporadische Anmelde-Rückfragen im App Store zum gestrigen Abend. Die Probleme gleichen laut Nutzerberichten teilweise den jüngsten Ausfällen von iCloud in naher Vergangenheit. Andere berichten wiederum lediglich über unzustellbare Nachrichten und besagten Doppel- oder SMS-Versand.

Auf der Systemstatus-Website von Apple ist kein Ausfall vermerkt, auch Wartungsarbeiten sind nicht geplant gewesen.

Schnelle Lösung für iMessage-Probleme

Wie immer lohnt sich ein kurzes Ausloggen und wieder Einloggen, oder aber der Neustart des iMessage-Clients. Auch ein Neustart des iPhones soll manchmal Wunder wirken. Wenn nichts mehr hilft, wird auch das Ausloggen auf allen Geräten empfohlen, danach Schrittweise wieder einloggen. Die Zuverlässigkeit von iMessage gilt generell nicht als Goldstandard für Messaging, Apple konnte bisher eher mit dem Fokus auf Privatsphäre und Verschlüsselung glänzen, nachdem selbst Geheimdienste die Stärke der Verschlüsselung beklagten.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


ANZEIGE


Beliebte Beiträge auf WEBLOGIT:



Weblogit