Image Image Image Image

Weblogit | July 22, 2024

iOS 7 Beta Installation ohne UDID Registrierung: Wichtige Hinweise!

Um mal etwas Ordnung in den Hühnerstall zu bringen, nun folgende Zeilen: Ich habe heute eine Menge Kommentare und Mails bei uns im Support-Fach gelesen. Viele Fragen wiederholen sich dabei, weil zum Teil unsere Hinweise nicht gelesen werden oder andere Sites im Web schlichtweg falsche Infos verbreiten. Hoch im Kurs steht besonders die Installation der ersten Beta von iOS 7, die ohne Registrierung der UDID funktionieren soll.

Fakt ist, eine Installation der aktuellen iOS 7 Beta ist ohne die Angabe bzw. Registrierung der Geräte-UDID bei Apple nicht möglich. Generell wird hierfür eine Teilnahme am Developer-Programm von Apple vorausgesetzt. Dabei ist es egal, ob ihr einen eigenen Entwickler-Account bei Apple besitzt oder ihr einen Freund bzw. Verwandten darum bittet. Von offizieller Seite, also Apple, wird die Aufnahme unzähliger UDIDs im Dev-Account zudem nicht gerne gesehen. Solltet ihr also Kasse mit diesem Modell machen wollen, kann die Nummer auch nach hinten losgehen.

Meine Empfehlungen für dich

Die 4-Stunden-Woche - Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben | Der Welt-Besteller für eine geniale Work-Life-Balance, ortsunabhängiges Arbeiten und ein fantastisches Leben.

Bestes iPhone Leder-Case - Eleganter kannst du dein iPhone nicht gegen Schmutz und Kratzer schützen. Das 2in1 Leder-Case von Solo Pelle ist abnehmbar, kommt mit Kartenfächern daher und sieht einfach nur mega aus.

Mein liebster Arbeitsstuhl - Ohne den Swopper Air hätte ich sicherlich mehr Rückenschmerzen. Er fördert trotz Sitzposition eine bewegliche Wirbelsäule und hält mich beim Arbeiten aktiv. Das ist ein riesiger Vorteil zum stink normalen Bürostuhl.

Auch solltet ihr das aktuelle Betastadium von iOS 7 nicht unterschätzen. Zwar läuft iOS 7 Beta derzeit bereits sehr stabil auf meinem iPhone 5 und 4S, aber mit Abstürzen und anderen Problemchen ist durchaus zu rechnen. Erst die finale Version, die aller Voraussicht nach im kommenden Herbst zum Release des neuen iPhones (hier ein paar Bilder aus China) veröffentlicht wird, ist für die breite Masse gedacht. iOS 7 Beta wurde nur veröffentlicht, damit Entwickler ihre Anwendungen und Entwicklungen an die neue Firmware-Version anpassen können, die beim finalen Release im App Store zum Download bereitstehen.

Bevor ihr euch letztlich für eine Installation, egal ob offiziell oder inoffiziell, entscheidet, solltet ihr zwischen tatsächlichem Nutzen und einem Spaß-Upgrade abwägen. Was habt ihr davon, wenn ihr einen möglichen Jailbreak aufgebt und stattdessen eine noch in der Testphase hängende Firmware aufspielt. Einen Weg zurück gibt es nur auf die aktuell signierte und neueste iOS-Version - derzeit ist das die iOS 6.1.4 für das iPhone 5 und iOS 6.1.3 für den Rest. Falls ihr keine Lust mehr auf iOS 7 habt, könnt ihr euch an meine Downgrade-Anleitung unter diesem Link halten.

Wem meine Hinweise und Warnungen egal sind und wer dennoch iOS 7 Beta auf sein Gerät packen möchte, der kann das gerne auf eigene Gefahr tun. Eine Anleitung, wie die Installation für Nicht-Entwickler klappt, findet ihr hier. Im Gegensatz zu dieser soll laut mehreren Usern jedoch auch eine Installation völlig ohne UDID Registrierung im Developer-Programm funktionieren. In den Kommentaren und Mails wird uns von diversen Erfolgsmeldungen berichtet, sofern man bei dem Installationsvorgang eine Kleinigkeit beachtet.

Nun kurz zur Anleitung (Lest bitte mein Update unten)

1. Verbindet euer Gerät mit eurem Rechner und startet iTunes (die neueste iTunes 11 Version sollte installiert sein).

2. Erstellt euch ein Backup über iTunes.

3. Sofern nicht schon getan, solltet ihr euer Gerät nun auf die neueste iOS-Version aktualisieren. Beim iPhone 5 also iOS 6.1.4 und beim Rest (iPhone 4 etc.) ist das die iOS 6.1.3.

4. Nun benötigt ihr noch die passende iOS 7 Beta IPSW für euer jeweiliges Gerät. Die Download-Links findet ihr in unserem Firmware-Center.

5. Und nun das Entscheidende: Auf eurer Tastatur klickt ihr jetzt die Shift-Taste (unter Windows) oder die ALT-Taste (unter OSX) und gleichzeitig in iTunes auf die Schaltfläche "Nach Update suchen".

6. Es sollte sich nun ein Fenster öffnen, in dem ihr die iOS 7 Beta IPSW auswählt. Im Anschluss beginnt die Aktualisierung auf die neue Firmware.

UPDATE (!): So Freunde, ich habe das Ganze noch einmal getestet und zwei meiner Geräte aus dem Dev-Programm gestrichen sowie ein drittes Gerät besorgt, sodass ich einen Versuch auf drei unterschiedlichen Geräten ohne UDID Registrierung vornehmen konnte. Und was kam dabei raus? Die iOS 7 Beta Installation klappte wie von vielen Lesern berichtet tatsächlich völlig ohne Entwickler-Account und der Hinterlegung der UDID. Ob von Apple so gewollt oder nicht, kann ich stand jetzt noch nicht sagen - üblich ist das jedoch nicht. Die Anleitung wie oben beschrieben gilt also und funktioniert. Achtet jedoch darauf, dass ihr vor der Aktualisierung auf iOS 7 eine Wiederherstellung auf die neueste iOS 6 Version durchführt und euer Gerät aktiviert ist. Erst dann die Beta auf das Gerät packen. Solltet ihr Fragen haben, bin ich wie immer auf Twitter und Google+ erreichbar. Der nachfolgende Hinweis gilt somit nur zum Teil.

Beachtet bitte: Ich kann euch nicht sagen, inwiefern das Ganze tatsächlich funktioniert. Offiziell ist was anders, so viel steht fest. Seid euch über die möglichen Folgen im Klaren. Sofern ihr unter iOS 6 einen Jailbreak nutzt, ist dieser im Zuge der Aktualisierung auf iOS 7 Beta futsch. Über eventuelles Feedback und Erfolgsmeldungen von "Ungeduldigen", bin ich und die Community wie immer sehr froh.

Unsere Artikel zum iOS 7 & Mavericks Event


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


ANZEIGE


Beliebte Beiträge auf WEBLOGIT:



Weblogit