Image Image Image Image

iOS 8.1.1 ist da! Das ist neu & Vorsicht!

iOS 8.1.1 ist da! Das ist neu & Vorsicht!

Eigentlich schon für Ende letzter Woche erwartet, hat Apple heute Abend iOS 8.1.1 in finaler Version veröffentlicht. Mit dabei sind wieder ein paar wichtige Bugfixes und Performance-Verbesserungen, die vor allem auf dem iPhone 4s und dem iPad 2 zu einem besseren Nutzungserlebnis führen.

Beide Geräte-Generationen kamen in den zurückliegenden Firmware-Updates schließlich deutlich zu kurz. Apple konzentrierte sich überwiegend auf die neuen iPhone 6 Modelle sowie die neuen iPads, die erst im Oktober veröffentlicht wurden. Mit diesem Update auf Version 8.1.1 sollen also besonders Besitzer des älteren iPhone 4s und iPad 2 glücklich gemacht werden.

Jailbreak-Nutzer sollten hingegen vorsichtig sein und am besten noch etwas warten. Wir glauben zwar nicht, dass relevante Jailbreak-Exploits geschlossen wurden, ein paar Tests solltet ihr trotzdem noch abwarten. Sofern iOS 8.1.1 unbedenklich ist was den Jailbreak anbelangt, informieren wir euch natürlich entsprechend.

Hinweis: Wer noch die Chance nutzen möchte und sein Gerät auf ein frisches iOS wiederherstellen möchte, sollte sich beeilen. Derzeit signiert Apple zwar iOS 8.1 noch, lange wird das aber nicht mehr der Fall sein. Sobald die Signierung von iOS 8.1 eingestellt wurde, könnt ihr diese Version nicht mehr installieren.

Alle anderen können sich das Update auf iOS 8.1.1 wie üblich direkt OTA (Softwareaktualisierung) aufs Gerät ziehen oder über iTunes, was oftmals besser ist. Die Firmware trägt die Build 12B432 und ist knapp 64,7 MB schwer.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


ANZEIGE


Beliebte Beiträge auf WEBLOGIT:



← Menü öffnen weblogit.net | Home