Image Image Image Image

iPad 4. Generation: Hardware unter die Lupe genommen (Teardown)

iPad 4. Generation: Hardware unter die Lupe genommen (Teardown)

Die Kollegen bei iFixit haben in verlässlicher Manier wieder sämtliche Apple-Produkte zerlegt und die Innereien analysiert. Überraschenderweise kamen sie beim iPad der vierten Generation (im Folgenden auch kurz iPad 4 genannt) kein verändertes Chassis oder anderes Layout auf dem Logic Board vorgefunden. Einige Komponenten wurden auch praktisch 1:1 vom Vorgängermodell übernommen.

Neu sind bekannterweise der A6X mit 1,4 GHz Takt und Quad-Core GPU von PowerVR, sowie 1 GB RAM. Der Touchscreen Controller von Broadcom und andere rückseitige Komponenten sind geblieben. Eher untypisch für Apple: Der zusätzliche Platz, der durch den Einbau des kleineren Lightning Connectors entstanden ist, wurde nicht genutzt. Eigentlich füllt die Firma aus Cupertino ja jedes Luftloch mit Komponenten, insbesondere bei den mobilen Devices mit iOS.

iPad 4 Teardown (iFixit) (1)

Die Frontkamera bzw. ihr Sensor wurde mit vierfacher Auflösung versehen und verfügt jetzt über 1,2 Megapixel, womit nun endlich auch Facetime HD möglich wäre. Wie beim Vormodell und dem iPad 2 ist der Frontpanel leider mit dem Rest verklebt worden, was einen Glasbruch beim Auseinandernehmen recht wahrscheinlich macht. Wenn die Garantie nicht mehr greift und das Gerät ein Paar Jahre auf dem Buckel hat, wird es wohl oder übel in der Tonne landen. Ebenso bemängelte iFixIt die Mengen an Klebstoff und die Zugänglichkeit der Komponenten.

[youtube]g3WkvNXsDkQ[/youtube]

Das iPad der 4. Generation erhielt somit eine Punktezahl von 2 bei 10 verfügbaren Punkten hinsichtlich der Reperaturfähigkeit. Für die meisten Konsumgeblendeten wird diese Tatsache ziemlich egal sein, schließlich ist ein Vorausdenken für die nächsten 10 Jahre schon lange nicht mehr in unserem gesellschaftlichen Umweltbewusstsein verankert, irgendwo kann man den Müll schon bunkern. Der Witz ist: Selbst umweltbewusste Kunden kaufen die Produkte dennoch weiterhin, da es wenig qualitativ hochwertige Alternativen gibt, zu dieser Gruppe würde ich mich auch zählen. Wie sieht es bei euch aus?

iPad 4 Teardown (iFixit) (3)

via AppleInsider, iFixIt

iPad 4 Teardown (iFixit) (2)


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home