Image Image Image Image

iPad Mini in schwarz? Interessante Bauteile aufgetaucht

iPad Mini in schwarz? Interessante Bauteile aufgetaucht

Erst gestern haben wir darüber berichtet, dass Informationen von CNN zufolge am 17. Oktober ein kleineres iPad mini offiziell vorgestellt werden soll. Die Einladungen für das Event sollen angeblich bereits am 10. Oktober an ausgewählte Journalisten verschickt werden. Passend dazu sind nun Bauteile aufgetaucht.

Auf den Fotos sehen wir das bereits seit Längerem kursierende Widescreen 16:9 Frontpanel mit deutlich dünnerem Längsrahmen und einer Bildschirmdiagonale von 7,85 Zoll, sowie zwei LCD-Panel und interessanterweise ein Backcover in schwarz (!). Das gab es vorher noch nicht, wie wir alle wissen ist die normale Rückschale des iPads Silber und aus Aluminium.

Nach der Veröffentlichung des schwarzen iPhone 5 im September, wäre eine Präsentation eines schwarzen iPad Mini's mehr als denkbar. Bisher kommt das iPhone 5 in schwarz nach wie vor äußert gut bei den Kunden an, warum also nicht dieses Farbchema auf das iPad übertragen? Ebenfalls sehen wir auf den Fotos wie zu erwarten war die FaceTime-Kamera, den Nano-SIM-Tray bzw. Nano-SIM-Karten-Eingang und den neuen Apple Lightning Connector an der unteren Geräteseite.

Das Display soll wie gehabt 7,85 Zoll betragen, für einige von euch wie wir hörten wohl zu klein, allerdings dürftet ihr eure Meinung evtl. ändern wenn ihr mitbekommt wie deutlich leichter ein iPad mini sein wird bzw. könnte. Längeres Lesen oder zocken wäre um einiges angenehmer. Zum aktuellen Stand wird mit der Vorstellung am 17. Oktober gerechnet, allerdings hat sich Apple hierzu noch nicht gemeldet und somit bleibt es ein Gerücht. Warten wir es, wir bleiben am Ball.

(via. appleinsider)


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home