Image Image Image Image

iPhone 5 in Indien innerhalb von 24 Stunden ausverkauft

iPhone 5 in Indien innerhalb von 24 Stunden ausverkauft

Am Freitag startete der Verkauf der iPhone nun endlich auch in Indien, mehr als einen Monat nachdem es in vielen Ländern weltweit erstmals angeboten wurde. Apple soll dabei angeblich nur 10.000 - 15.000 Geräte parat gehabt haben, die innerhalb von 24 Stunden über den Ladentisch gingen.

Damit hätten die Kalifornier rechnen können bzw. müssen: Innerhalb eines Tages war das iPhone 5 in Indien ausverkauft. In dem asiatischen Land werden laut iDownloadBlog jährlich immerhin 200 Millionen Geräte verkauft, allerdings hauptsächlich günstige Low-End-Smartphones mit Android.

Analysten erwarten, dass Apple im ersten Monat rund 100.000 bzw. ca. 200.000 iPhone 5 bis Jahresende nach Indien liefern wird. Große asiatische Märkte wie China oder Indien sind für Apple von großer Bedeutung und für weiteres Wachstum essentiell. Teilweise wurde wohl damit gerechnet, dass Apple zu diesem Zweck eine abgespeckte bzw. günstigere Variante produzieren könnte. Das ist offensichtlich nicht der Fall - scheinbar aber auch nicht nötig, wie der rasche Ausverkauf der iPhones am Wochenende verdeutlicht.

"We were sold out within 24 hours of launch. It’s all gone,” said Himanshu Chakrawarti, chief executive of The MobileStore Ltd., a retailer that stocks iPhones and which has 900 outlets across India. Apple Inc.’s latest iPhone officially launched in India on Friday, more than a month after it hit major markets elsewhere." - The Wall Street Journal (via MacRumors)

[via iDB]

Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Jonas

    ich dachte die sind arm?

  • gg

    be die sparen immer 2 jahre drauf xD

  • danihani

    nicht alle



← Menü öffnen weblogit.net | Home