Image Image Image Image

Ranglisten-Manipulation im App-Store: Apple warnt Entwickler vor diversen Angeboten

Wie jeder von euch wissen dürfte, gibt es im App-Store den bekannten Reiter bzw. Menüpunkt "Top 25". Für die Entwickler einer App, ist es natürlich das Ziel möglichst weit nach oben in diesen Listen zu springen. Denn jeder Platz und vor allem die Top 25, bringen deutlich mehr Aufmerksamkeit und somit Geld für die Entwickler. Da liegt es nahe, dass der ein oder andere wahrscheinlich sogar mit Manipulation im Kopf spielt.

Bereits vor einiger Zeit ist ein Bericht in den Touch-Arcade-Foren aufgetaucht, worin ein User illegale Sachen anbot. Der User bat Entwicklern an, deren Apps in die Top 25 im App Store zu pushen und garantierte ihnen das sogar. Nachdem diese Sache bekannt wurde, hat sich Apple nun an alle Entwickler gewendet und vor solchen Angeboten gewarnt.

Wie aus dem Foren-Eintrag zu entnehmen ist, hat ein Entwickler auf das Angebot des Users reagiert und Interesse gezeigt. Der User habe daraufhin für 5.000 Euro einen Platz in den Top 25 im App Store garantiert. Als Beweis nannte er hierfür einen anderen Entwickler, dem er bereits geholfen hatte. Insgesamt 8 Apps des anderen Entwicklers seien durch Manipulationen des Users in den Top 25 gelandet. Allerdings soll sich der erwähnte "andere" Entwickler kurz darauf im Forum gemeldet haben und den Aussagen widersprochen haben.

Der User hat wahrscheinlich mittels automatisierten Downloads das Ranking im App Store beeinflusst. Die Apps werden in diesem Fall zichfach heruntergeladen und verändern so die Top 25 ungerecht. Apple selbst weiß darüber bereits bescheid und hat den Entwickler "Dream Cortex" bereits gesperrt.

Apple hat derweil in den vergangenen Stunden alle Entwickler darauf hingewiesen, dass das Nutzen von solchen Diensten zum Entzug der Entwickler-Lizenz führen kann.

Die neusten und aktuellsten News zu ähnlich spannenden Themen, bekommt ihr wie immer auch auf unserer Facebook-Fanpage oder direkt hier im Blog.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home