Image Image Image Image

Samsung Ultrabook S9: Der Super-Flachmann auf der CES 2012 und MacBook Air Konkurrent

Samsung Ultrabook S9: Der Super-Flachmann auf der CES 2012 und MacBook Air Konkurrent

Auf der derzeit stattfindenden Computermesse „CES“ in Las Vegas, hat Samsung nun seine erste offizielle Ultrabook-Reihe „Serie 5 Ultra“ der Öffentlichkeit vorgestellt und weckt vor allem mit einem Modell die Aufmerksamkeit.

Das Ultrabook S9 ist das neue Flaggschiff von Samsung was den Angriff auf Apples MacBook Air angeht. Denn das S9 ist mit gerade einmal 13 mm nicht nur extrem dünn, sondern mit nur 1,3 Kilogramm Gewicht auch extrem leicht.

Samsung verspricht trotz dieser Werte eine Betriebsdauer von über 6 Stunden. Ein Grund dafür ist vor allem der stromsparende Intel i5 Prozessor mit 1,4 GHz. Das schlanke Ultrabook hat neben einem HDMI-Anschluss auch einen USB- und Audio-Port. Verpackt ist das Ganze in einem gebürstetem Duraluminium Gehäuse.

Der Preis ist jedoch alles andere als günstig, denn mit 1250 Euro kostet das Ultrabook S9 von Samsung genauso viel wie das Konkurrenz-Modell aus dem Hause Apple.

Samsung startet also einen weiteren Angriff auf Apple und es wird sich zeigen wie gut die Ultrabooks von Samsung bei der Kundschaft ankommen. Die neusten und aktuellsten News bekommt ihr wie immer auch auf unserer Facebook-Fanpage oder direkt hier im Blog.

Samsung Ultrabook S9 - CES 2012 - 2

Quelle & Bild: Samsung


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Marvin

    VIEEEEEL zu teuer! Dann kann man sich auch gleich das "Original" holen und ne' virtuelle Windows-Maschine drauf laufen lassen. Vor ein paar Monaten hieß es noch, dass die "Ultrabooks" vorallem mit niedrigen Preisen gegenüber dem MB Air punkten wollen.



← Menü öffnen weblogit.net | Home