Image Image Image Image

Weblogit | June 23, 2024

Zwei Schwachköpfe verbiegen iPhone 6 Plus im Apple Store

Zwei Schwachköpfe verbiegen iPhone 6 Plus im Apple Store

„Früher waren wir noch draußen im Wald.“ So oder so ähnlich nerven Erwachsene heutzutage Kinder. Etwas Sinn steckt auf jeden Fall dahinter, andernfalls wären diese zwei kleinen Furzköpfe aus UK nicht auf die Idee gekommen an einem Nachmittag nach Schulschluss in den Apple Store zu gehen, nur mit dem Ziel ein iPhone 6 Plus verbiegen zu wollen. Schließlich machte #Bentgate hier und da ordentlich die Runde, also warum nicht selbst mal Hand anlegen.

So dämlich und sinnfrei die Aktion aber auch war: Auffällig ist, dass sie das 6 Plus mit ihren bloßen Händen nicht in diesem Ausmaß verbiegen konnten, wie es der Kollege von Unbox Therapy konnte. Dieser hatte #Bentgate überhaupt erst ausgelöst, nachdem er mehrere iPhone 6 Plus Modelle in seinen Videos butterweich verformte.

Für mich ist das Ganze also eher eine weitere Bestätigung, dass diese komplett alberne Geschichte viel zu sehr hochgepusht wurde. Und ich quasi mit meiner nüchternen Anlayse zum #Bentgate (hier zum Nachlesen) eher richtig liege, als falsch und er die Befestigungen für das Display schlicht weg gelöst hatte. Nun ja, habt ihr dazu noch etwas zu sagen?

http://youtu.be/O9U-NmsgCO8


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


ANZEIGE


Beliebte Beiträge auf WEBLOGIT:



Weblogit