Image Image Image Image

Amazon-Smartphone mit 4,7-Zoll-Display soll frühestens im 2. Quartal kommen

Amazon-Smartphone mit 4,7-Zoll-Display soll frühestens im 2. Quartal kommen

Das Versandhaus Amazon soll an einem eigenen Smartphone arbeiten, dass im 2. Quartal 2013 vorgestellt werden könnte. Aufgrund der hohen Nachfrage nach Geräten mit größerem Display wurde der Plan ein Smartphone mit 4,3-Zoll-Touchscreen zu bauen angeblich verworfen und so soll das "Kindle Phone" nun mit einem 4,7 Zoll großen Bildschirm kommen.

Auf dem Tablet-Markt konkurriert Amazon bereits mit Apple, Samsung und Co. und seit Ende 2011 gibt es Gerüchte, dass der US-amerikanische Internethändler ein Smartphone auf den Markt bringen will. Ähnlich wie die Tablets Kindle Fire oder Kindle Fire HD könnte das Phone zu einem vergleichsweise günstigen Preis angeboten werden, da Einnahmen hauptsächlich aus dem Verkauf von eBooks, Filmen, Apps etc. im eigenen Store generiert werden sollen.

Gerüchten zufolge sollte das Amazon-Smartphone, das manche bereits als "Kindle Phone" bezeichnen, mit einem 4,3 Zoll großen Display ausgestattet sein. Wie die DigiTimes nun berichtet, setzt Amazon aufgrund des anhaltenden Trends auf einen größeren Screen mit einer Bidlschirmdiagonale von 4,7 Zoll. Es in hinlänglich bekannt, dass die taiwanische Tageszeitung oft falsche Informationen zu kommenden Produkten herausgibt, teilweise jedoch richtig lag.

Weiterhin wird berichtet, dass das Amazon-Smartphone von Foxconn zusammengebaut wird. Da der taiwanischen Hersteller, der auch Apples iPhone fertigt, aktuell mit Verzögerungen zu kämpfen hat, soll das Gerät frühestens im 2. Quartal diesen Jahres auf dem Markt kommen.

Zu den Spezifikationen des Smartphones aus dem Hause Amazon gibt es sonst keine Angaben. Es wird spekuliert, dass es sich eher um ein Low-End- bzw. Mittelklasse-Gerät handeln wird, das nicht in einer Liga mit aktuellen Top-Smartphones wie iPhone 5, Samsung Galaxy S4 oder HTC One spielen kann.

[via AppleInsider, Titelbild: Amazon CEO Jeff Bezos (Quelle: npr)]

Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home