Image Image Image Image

Angry Birds Star Wars: Download ab sofort möglich – die Macht sei mit den Vögeln

Angry Birds Star Wars: Download ab sofort möglich – die Macht sei mit den Vögeln

Da sind sie endlich, die mit Laserschwert und Laserpistole bewaffneten Angry Birds der Star Wars Trilogie. Wie angekündigt hat Rovio seine neueste Auflage heute offiziell veröffentlicht und für iPhone, iPad (iOS) im App Store und für Android Google Play Store zum Download bereitgestellt.

Dabei hat die finnische Spieleschmiede seinem neuesten Ableger einige ziemlich coole Features verpasst. Die bösen und nicht immer freundlichen Vögel schlüpfen dabei jeweils in eine Figur aus der Star Wars Trilogie und besitzen daher unterschiedliche Fähigkeiten bzw. sind unterschiedlich bewaffnet. Beispielsweise ist der Frontmann in rot der Luke Skywalker unter den Vögeln und kann mit seinem Lichtschwert Schweine killen oder andere Hindernisse zerstören bzw. abwehren.

Angry Birds Star Wars wäre jedoch nur halb so fetzig, wenn nicht auch die grünen Schweine in verschiedene Figuren aus der Trilogie schlüpfen würden. So sind die dicken Schweine unter anderem als Darth Vader oder Stormtroopers verkleidet. Doch, während in den Teilen zuvor die Schweine meist nur darauf warteten, bis wir sie vernichten, wehren sie sich im neuesten Ableger sogar recht effektiv. Denn, wer nicht aufpasst, geriet schnell in die Schussbahn der Laserkanonen der grünen Schweine.

Am Spielprinzip selbst hat sich jedoch nicht viel geändert, erneut sorgt die Gravitation für viel Spielspaß und in insgesamt 80 Missionen kann man sich ordentlich auslassen. Angry Birds Star Wars kostet dabei für das iPhone gerade einmal 0,89 Euro, die HD-Version für das iPad schlägt mit 2,69 Euro zu Buche. Die Android-Version ist gratis im Google Play Store zu haben. Den Download findet ihr über die nachfolgenden Link:

DownloadAngry Birds Star Wars für iPhone (28,3 MB) - 0,89 Euro
DownloadAngry Birds Star Wars für iPad (31,6 MB) - 2,69 Euro
DownloadAngry Birds Star Wars für Android (gratis)


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home