Image Image Image Image

Apple im Update-Fieber: erst iOS 6, jetzt OS X 10.8.2 veröffentlicht

Apple im Update-Fieber: erst iOS 6, jetzt OS X 10.8.2 veröffentlicht

Wieder einmal ein großer Update-Tag für alle Apple-User. Nachdem heute zuerst das langerwartete iOS 6 veröffentlicht wurde, hat Apple nun auch seine Mac-Sparte mit neuer Firmware bedacht. 

Mountain Lion OS X 10.8.2 bietet einige Neuerungen und Bugfixes für das erst kürzlich veröffentlichte Betriebssystem an. Als wichtigste Neuerung wird die tiefe Facebook-Integration angeführt. Sie erlaubt es direkt aus der Vorschau bzw. von der Bilddatei aus, selbiges mit seinen Freunden auf Facebook zu teilen. Gleiches gilt im übrigen auch für Links. Weiter werden die Facebook-Kontakte auch in "Kontakte" importiert, ähnlich wie in iOS 6 mit allerlei Kontaktinformationen und Profilfoto. Als wäre das noch nicht genug, so können auch direkt aus der Mitteilungszentrale heraus Einträge verfasst werden. Alles zusammen erfolgt über eine Gesamtauthentifizierung, also einen einmaligen Login mit seinen Daten.

Im neueingeführten Game Center hat sich auch was getan. Dort lassen sich jetzt Scores auf Facebook, Twitter, per Mail oder über Nachrichten freigeben. Es gibt nun eine "Gefällt mir"-Taste für Spiele und  es können Freunde zur Highscore-Jagd herausgefordert werden.

Nebenher gibt es wie bereits erwähnt viele kleine Verbesserungen wie z.B. die Power Nap Unterstützung für das MacBook Air (Ende 2010), es können iMessages empfangen werden, die an deine Telefonnummer gesendet wurden und gleiches gilt auch für Facetime-Anrufe. Darüber hinaus können Tickets, Pässe usw. an Passbook auf dem iPhone bzw. dem iPod Touch geschickt werden. Erinnerungslisten lassen sich nun einfach teilen.

Die Menge an neuen Funktionen und Korrekturen ist ellenlang und kann auf der Apple Supportseite nachgelesen werden. (in Kürze auch in Deutsch)

Übrigens noch was am Rande: iPhoto und sein großer Bruder Aperture wurden auch mit einem Update bedacht. Aperture unterstützt nun die geteilten Fotostreams und lässt Fotokommentare für die eigenen Bilder auf Facebook zu. Bei iPhoto hingegen wurde die Kompatibilität mit Mountain Lion verbessert und Bilder können jetzt über Nachrichten und Twitter verschickt werden. Beide Programme haben zudem eine Leistungs- und Stabilitätsverbesserung erfahren.

Viel Spass beim Updaten 😉


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home