Image Image Image Image

Apple iPhone 5 erhält doch keinen größeren Display [Neue Gerüchte]

Pünktlich zum Wochenstart gibt es mal wieder ein paar neue Gerüchte zum iPhone 5. Diesmal behauptet ein Analyst zu wissen, dass Apple dem iPhone 5 keinen größeren Display verpassen wird.

Demnach soll Apple beim neuen iPhone etwa der Bildschirmgröße des iPhone 4 treu bleiben. Diese beträgt 3.5-Zoll und soll beim iPhone 5 nicht sonderlich abweichen, eher wohl 3,7-Zoll groß könnte das Display sein.

Dies ist natürlich nicht offiziell und nicht bestätigt, doch ist der Display des iPhone 4 für den einen oder anderen Nutzer schon fast zu klein. Im Vergleich mit einigen Android-Smartphones ist dies jedoch kein Wunder, bestes Beispiel dürfte das vor kurzem vorgestellte Galaxy Note von Samsung sein. Dieses besitzt mit 5.3-Zoll ein riesiges Display,was wiederum für einige schon zu groß sein.

Der Trend geht wohl dann aber doch eher in Richtung 4-Zoll Displays. Die meisten neu erschienenen Handys kommen mit genau dieser Größe auf den Markt, was nicht zu groß und zu klein ist. Mit welchem Display-Durchmesser das Apple iPhone 5 auf den Markt kommen wird, werden wir hoffentlich bald sehen. Nach aktuellem Stand, könnte es Ende September von Apple präsentiert werden und ab Anfang bis Mitte Oktober in den Handel kommen. Sollten wir dazu mehr erfahren, informieren wir euch natürlich wie immer sofort auf unserer Facebok-Fanpage.

macrumors iphone 5 4-500x375

via. bild by macrumors


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home