Image Image Image Image

Apple Patent: Privatsphäre auf Knopfdruck

Apple Patent: Privatsphäre auf Knopfdruck

Wer kennt das nicht. Man ist mit Bus oder Bahn unterwegs und möchte schnell eine App laden, SMS schreiben oder einen kurzen Überblick über sein Konto. Aber was ist wenn Leute mitlesen? Diese Frage habe ich mir auch schon öfters gestellt und immer probiert kein Passwort oder ähnliches unter Leuten einzugeben.

Apple hat jetzt die Lösung! Mit ihrem Patent ist es möglich den Blickwinkel auf das Display zu verringern, damit nur derjenige alles erkennen kann, der genau davor sitzt. Somit kann niemand der neben eine ist sehen, was man gerade macht. Natürlich lässt sich das dann wieder per Knopfdruck aufheben, um beispielsweise mit Freunden ein YouTube-Clip anzusehen.

Ich persönliche hoffe, dass das möglichst bald in alle Geräte verbaut wird. Aber in wiefern das passiert, weiß nur Apple allein.

 


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home