Image Image Image Image

Apple wird zum dritten Mal in Folge zum innovativsten Unternehmen gekürt

Apple wird zum dritten Mal in Folge zum innovativsten Unternehmen gekürt

Apples einzigartige Erfolgsgeschichte wird des Öfteren mit der einmaligen Innovation des Unternehmens begründet. Diese stetige Neuerfindung im IT-Segment bekundet nun auch die renommierte Unternehmensberatung Booz & Co. Seit 2010 belegt Apple fortan den ersten Platz im jährlich aufgestellten Ranking der Innovationsstudie.

Besonders beeindruckend ist dabei, dass Apple im Vergleich zu den anderen in den Top 10 gelisteten Unternehmen oftmals deutlich weniger Geld in die Bereiche Forschung und Entwicklung investiert. Beispiele hierfür sind unter anderem Google sowie IBM, bei denen dieser Posten für doppelt so hohe Kosten sorgt, wie beim iPhone-Hersteller. Mit Samsung und Microsoft sind aber noch weitere Konzerne zu nennen, die mehr Geld für die erwähnten Bereiche bereitstellen.

Seit nunmehr drei Jahren behält Apple demnach seine Spitzenposition in dem Ranking inne und verweist die Konkurrenz auf die folgenden Plätze. Dieselbe Konstanz weist zudem der Internetkonzern Google auf. Der Suchmaschinenbetreiber rangiert ebenso wie Apple seit drei Jahren auf der gleichen Position. Auf dem dritten Platz folgt 3M, das neben dem Technologiesegment in zahlreichen weiteren Branchen tätig ist.

Samsung steigt stetig

In Bezug auf den wohl wichtigsten Apple-Konkurrenten in Bereich Smartphones und Tablets ist auffällig, dass sich Samsung innerhalb der vergangenen drei Jahre stets im Ranking verbessern konnte. Nachdem die Südkoreaner 2010 noch auf Rang neun vertreten waren, findet sich der IT-Konzern nun auf dem vierten Platz wieder. (via)


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Jupp

    Apple, Google und 3M durch stetig Neuerfindungen im IT-Bereich konstant auf den oberen Plätzen.
    Samsung zeigt nicht nur beim Abkupfern besonders innovative Mehoden, auch die geradezu großartigen Erfolge bei der Massenverdummung sorgen für einen wenngleich auch fragwürdigen Aufstieg in der Rangliste der innovativsten Unternehmen.

  • Julien

    Im Handymarkt mag Samsung zwar gut im Abgucken sein, aber die neuen SSD sind super immer gut von den Usern bewertet und auch die neu biegsame Displaytechink ist in dem Labor von Samsung auf gutem Wege.
    Zwischendurch kommen Patente für z.B. eine gedankenlesende Brille. Und nicht für Runde Ecken oder Slide-to-Unlock Buttons! Ich glaub Samsung hat den 4. Platz voll und ganz verdient!



← Menü öffnen weblogit.net | Home