Image Image Image Image

Bullet Time Video-Aufnahmen mit 15 GoPro Heros in Eigenregie

Jeder kennt sie, jeder liebt sie und mindestens ein Großteil aller Sport-Freaks unter uns besitzt auch ein Exemplar davon. Die Rede ist natürlich von der Actioncam GoPro. Mit dieser kleinen Kamera lässt sich bekanntermaßen viel anstellen, egal ob im Unterholz, im Wasser oder zu Luft, die Cam liefert uns ein beeindruckendes Aufnahmeergebnis. Doch wie schaut es mit dem coolen Bullet Time Effekt aus? Kein Problem, sofern ihr circa 15 Stück der GoPro Hero Actioncam besitzt.

Allgemein bekannt sein dürfte der Bullet Time Effekt spätestens seit dem Kinohit Matrix. Kurz gefasst beschreibt dieser Effekt das Anhalten der Zeit. Während eine Szene angehalten ist, bekommen wir aber dennoch mehrere Perspektiven aus einem Guss geliefert. Das Endprodukt ist in den meisten Fällen spektakulär und atemberaubend. Besonders in Action- und Extremsport-Filmen sehen wir oft derartige Bullet Time Aufnahmen.

Um diesen Effekt allerdings zu realisieren ist normalerweise einiges an Arbeit notwendig. Dass es auch "relativ" einfach geht, beweisen uns nun die Kollegen von Permagrim Films. Insgesamt 15 Actioncams der Marke GoPro haben sie nebeneinander in einem Kreisbogen montiert. Durch diesen Kreisbogen kann sich der Bullet Time Effekt schon sehen lassen.

Ein größerer Kreisbogen oder gar ein Halbkreis wäre sicher noch spektakulärer gewesen, allerdings hätte es hier deutlich mehr Kameras benötigt und die Kameras an der gegenüberliegenden Seite hätten wir auch gesehen. Am Ende kann sich das Ergebnis aber definitiv sehen lassen.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Tom

    auch schöne Postproduktion/Editing!

  • Romka

    Echt der Hammer! Das nenne ich mal kreativ! 🙂



← Menü öffnen weblogit.net | Home