Image Image Image Image

Call of Duty: Black Ops 2 durchbricht Schallmauer: 1 Milliarde Dollar in 15 Tagen

Call of Duty: Black Ops 2 durchbricht Schallmauer: 1 Milliarde Dollar in 15 Tagen

Es ist aktuell der Game-Knaller schlechthin. Der neueste Teil der Call-of-Duty-Reihe verkauft sich in den ersten Tagen wie Weihnachtsbäume zur Weihnachtszeit. Nach nur 15 Tagen hat Call of Duty nun die Schallmauer durchbrochen und bereits eine Milliarde US-Dollar eingespielt.

Zur Feier des Tages haben sich die CoD-Entwickler von Activision hierzu auf ihrer Website offiziell zu Wort gemeldet und das Durchbrechen dieser wahnsinnigen Marke bekanntgeben. Aktuell ist Call of Duty: Balck Ops 2 für die Playstation 3, die Xbox 360, dem PC und seit Neuestem auch für die neue Nintendo-Konsole Wii U erhältlich. Dabei scheint der Shooter insbesondere bei Xbox-Gamern sehr beliebt zu sein und reißenden Absatz zu finden.

Letztens kursierten noch Meldungen durchs Netz, wonach CoD: Black Ops 2 in den ersten 7 Tagen über 11 Millionen mal verkauft wurde. Den größten Teil sollen die Verkäufe für die Xbox ausgemacht haben, auf insgesamt 6 Millionen Exemplare kommt hier die Microsoft-Konsole. Die Playstation 3 folgt direkt dahinter. Bis heute sind allerdings keine offiziellen Verkaufszahlen zum Game-Hit bekannt. Ganz offiziell hingegen ist nun das Erreichen des 1 Milliarde-Meilensteins in nur 15 Tagen. Der derzeit erfolgreichste Shooter hatte bereits in den ersten 24 Stunden die 500-Millionen-US-Dollar-Einnahmemarke durchbrochen.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home