Image Image Image Image

CES 2013: Sony schickt neuen Bravia W905 3DTV ins Rennen

CES 2013: Sony schickt neuen Bravia W905 3DTV ins Rennen

Auch im neuen Jahr bleibt sich Sony treu und überrascht auf der CES mit einem modernem Design. Der Sony Bravia W905 wurde vor wenigen Stunden in Las Vegas der Öffentlichkeit vorgestellt und wir haben nochmal alle wichtigen Informationen zu dem neuen Smart TV für euch zusammengefasst.

Sony geht jetzt einen neuen Weg und verbaut nun Triluminos Displays in seinen Bravia W905. Die Geräte werden mit 40 Zoll, 46 Zoll und 55 Zoll Bildschirmen angeboten. Dabei soll die neue Technik sattere Farben und detailreichere Bilder bieten. Die Triluminos Technologie eliminiert hierbei übliche Farbverzerrungen und verstärkt Rot- und Grüntöne. Wie das wirklich am Schluss aussieht, können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht sagen, gehen aber davon aus, dass das Endergebnis ein Blickfang sein wird.

Apropos Blickfang. Das Design kann sich wirklich sehen lassen. Ein eleganter schmaler Rand umrahmt das TV-Bild und wird durch den neuen Standfuss im wahrsten Sinne des Wortes abgerundet.

Das nicht nur die Äußerlichkeiten, sondern auch die inneren Werte zählen, weiß auch Sony und hat dem Bravia W905 den hauseigenen X-Reality Prozessor für ausreichend Rechenpower und Motionflow XR 960 (800 Hz) für butterweiche Bildfolgen spendiert. Die 800 Hz kommen gerade im 3D Modus zur Geltung. Selbstverständlich wurde ebenso WiFi wie auch NFC integriert. Über das neue "One-touch"  Feature von Sony kann das Bild beispielsweise von dem neuen Xperia Z (wir haben berichtet) auf den TV gespiegelt werden und selbst ohne Sony Smartphone ist dies per iOS bzw. Android App möglich. Nebenbei stehen auch noch USB-Ports zur Verfügung.

Wer bereits Kunde eines Sony Dienstes ist und über einen Sony Entertainment Network Account verfügt, der kann diesen mit dem Bravia W905 verbinden. Darüber hinaus stehen auch Music Unlimited und Video Unlimited in Form von Apps zur Verfügung. Ist das noch nicht genug, kann man auch Lovefilm und Maxdome oder eine Vielzahl anderer Apps auf dem TV nutzen.

Der Sony Bravia W905 unterstützt alle gängigen TV-Signale und wird ab April 2013 zu einem nicht näher genannten Preis verfügbar sein.

BRAVIA-W905-von-Sony_2


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home