Image Image Image Image

Cinedrones gehört die Zukunft: Spektakuläre Stuntaufnahmen

Cinedrones gehört die Zukunft: Spektakuläre Stuntaufnahmen

Cinedrones sind eine spannende Sache. Wenn es darum geht, mit einer Drohne, an der eine HD-Kamera befestigt ist, spektakuläre und beeindruckende Filmaufnahmen zu erstellen, dann ist die Produktionsfirma Antimedia aus Norwegen ganz weit vorne dabei. In ihrem neuesten Spot demonstrieren sie jetzt noch einmal eindrucksvoll, wie breit das Einsatzgebiet dieser Drohnen sein kann.

Die Kollegen haben sich auf die sogenannten Cinedrones spezialisiert, mit denen sie rund um den Globus unterwegs sind, um talentierte Extremsportler bei ihren Stunts aus relativ niedriger Höhe zu filmen. Solche Aufnahmen sind mit keinem Helikopter, der für viel Geld angemietet werden müsste und niemals derart "unsichtbar" filmen könnte, möglich. Umso interessanter wird sich dieser Bereich in Zukunft entwickeln. Die Filmbranche und vor allem die Musikindustrie, die immer öfter auf die Dienste von Filmdrohnen für neue Musikvideos zurückgreift, sind längst auf den Geschmack gekommen. Was in Anbetracht der Qualität der Aufnahmen allerdings kein Wunder ist. Ein Blick in die folgenden Videos lohnt sich daher allemal.

Hier zu sehen der 25-jährige Freerider Andreu Lacondeguy aus Spanien.

Ziemlich hübsche Kombi aus vielen verschiedenen Orten.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Olli

    Vor allem machen die Teile Luftaufnahmen endlich erschwinglich! Auch Youtuber (z.B. Y-titty) haben die Dinger schon benutzt. Die erhöhte Flexibilität in Bodennähe ist dann auch noch ein Vorteil gegenüber Helis.

  • Benni ;D

    Hammer Aufnahmen! Schau extremste professionell aus.



← Menü öffnen weblogit.net | Home