Image Image Image Image

Das Dronie ist das neue Selfie

Das Dronie ist das neue Selfie

Selfies - also Selbstportraits mit dem Smartphone, oftmals mit Duckface oder seltsamem Gesichtsausdruck und einem möglichst sichtbaren Apple-Logo auf dem Telefon vor dem Spiegel geschossen - sterben hoffentlich bald aus. Erheblich cooler: Ein Selbstportrait per Drohnen- oder Multicopter-Flug, ein sogenanntes Dronie.

Das Werbe-Team von Twitter hat sich direkt der Popularität dieser Wortschöpfung angenommen und einen Account eigens für Dronies aus Cannes beim Filmfestival angelegt. Ein erstes Dronie mit keinem anderen als Sir Patrick Stewart (Captain Picard aus Star Trek, Magneto bei den X-Men) ist dort bereits zu finden:

Was haltet ihr vom Selfie der Lüfte? Hier noch einer von PerspectivAIR:


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home