Image Image Image Image

Die neuen VAIO Geräte von Sony

Die neuen VAIO Geräte von Sony

Ein echter VAIO ist schon etwas anderes. Fast jeder Hersteller baut heutzutage Notebooks, Laptops und Convertibles. Aber Sony setzt immer noch einen drauf, vor allem mit dem eleganten Design und der dezenten Coolness der Produkte. Sony-Geräte wirken nie verspielt, eher durchdacht, performant und edel.

So auch die neuen Produkte aus dem VAIO Segment, die nun von Sony für alle Gebrauchsszenarien und Bedürfnisse optimiert wurden. Welches Sony Notebook am besten zu Dir passt, hängt also vor allem von Deinen Anforderungen ab. Auf der Website von Sony kannst Du einen guten Überblick über die aktuellen Modelle bekommen und herausfinden, welches Notebook am besten zu Dir passt.

So kann im mobilen Einsatz beispielsweise der VAIO Duo 11 die komplette Flexibilität zwischen Schrift-, Touch- und Tastatureingabe liefern. Der Gleitmechanismus des Duo 11 erlaubt ein nahtloses Umschalten zwischen den einzelnen Displayorientierungen und gestattet dem Nutzer somit die Nutzung als Tablet oder Notebook, was ihn als Hybrid-Gerät herausstechen lässt. Mit 11,6 Zoll Bildschirmdiagonale und Full HD Auflösung eignet sich das 1,3 kg leichte Gerät nicht nur für Zugfahrten, der hohe Kontrast und die ordentliche Schärfe lassen den Touchscreen mit zusätzlicher Stifteingabe auch zum Zeichenbrett werden. Wir konnten den Duo 11 mit Intel Core i7 CPU auf der IFA 2012 in Berlin ausprobieren und waren begeistert von diesem coolen kleinen Gerät. Ein zusätzlich erhältliches Akkupackage erweitert sogar die Akkulaufzeit für noch mehr Mobilität.

Für den Geschäftsalltag und anspruchsvolle Studenten eigenen sich Sony Notebook der T, Z, S und E Serien, die mit unterschiedlichen Formfaktoren und Preiskategorien daherkommen.

Die VAIO T-Serie ist ein knackiges Ultrabook mit Magnesium-Alu-Gehäuse und verfügt über die Boni der neuesten Intel Core Generation, darunter auch das Antidiebstahlsystem. Der Core i3 Prozessor des wahlweise 11,6 und 13,3 Zoll großen Ultrabooks spart nicht nur Strom, sondern liefert damit auch eine besonders lange Akkulaufzeit von bis zu 7 Stunden (Durchschnittsverbrauch). Ansonsten ist Standardmäßig eine SSD verbaut und der Touchscreen liefert die perfekte Windows 8 Erfahrung im Körper eines Ultrabooks mit vollwertiger Tastatur und großem Touchpad.

Die Z-Serie ist etwas für die hauptberuflichen Geheimagenten unter Euch und kommt mit flottem Core i7 Prozessor und einem gebürsteten schwarzen Finish daher. Auch hier kann die Akkulaufzeit mit einem Zusatzakku gesteigert werden, in diesem Fall sogar auf bis zu 14 Stunden. Ein VAIO Z kann auch locker als Desktopersatz herhalten.

Besonders robust und leicht sind die Notebooks aus der S-Serie, die vermutlich für "Speed" stehen soll. Mit Core i3/i5/i7 CPU und SSD ausgestattet, liefert dieser VAIO topaktuelle Performance und ist (für die weiblichen Geheimagenten unter uns) in diversen Farben erhältlich. Sehr cool finden wir an dieser Stelle, dass hier ein gutes Stück mehr Leistung als beim Ultrabook ohne nennenswerte Gewichtssteigerung geboten wird.

Die E-Serie steht mit großer Wahrscheinlichkeit für Entertainment, denn hier ist xLOUD und Dolby Home Theater Technologie neben dem Touchscreen verbaut worden. Wer also nicht auf mobiles Entertainment (oder geheime Briefings von Moneypenny) der Extraklasse verzichten will, schlägt bei dieser Gerätereihe zu.

Am besten sagt mir persönlich der VAIO Duo 11 zu, da ich gerne zeichne und auch mal in den Tablet-Modus wechseln möchte. Ihr könnt auf der Vergleichsseite jedoch ganz gut austesten, welche Kriterien für euch entscheidend sind und welches Notebook am besten passt. Netterweise bietet Sony da nämlich einen Vergleich zu den Eigenschaften wie Mobilität, Alltagstauglichkeit oder Leistung.

(Gesponserter Artikel)


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home