Image Image Image Image

Sony stellt seinen ersten „Tablet S“ Computer auf der IFA in Berlin vor!

Sony stellt seinen ersten „Tablet S“ Computer auf der IFA in Berlin vor!

Sony stellt auf der IFA in Berlin (2. bis 7. September) seine ersten Tablet-Computer vor. Noch dieses Jahr im September kommt das Sony Tablet S auf den Markt, das mit 9,4 Zoll etwas kleiner als das iPad ist.

Der Preis für das Sony Tablet S wurde ebenfalls bekanntgegeben (siehe unten).

Der Flache Computer hat eine Infrarot-Schnittstelle und eignet sich auch als Fernbedienung für elektronische Geräte wie z.B. dem Fernseher oder der Musikanlage. Ab Mitte November folgt das Sony Tablet P mit zwei 5,5-Zoll-Bildschirmen zum Aufklappen. Dieses Gerät sei "ganz und gar auf die mobile Kommunikation und Unterhaltung ausgerichtet", hieß es auf der IFA. Beide Computer verfügen über einen Tegra-Mobilprozessor des Grafikchip-Spezialisten Nvidia.

sony-tablet-s_p

Das Tablet S kostet aktuel mit einem integrierten Speicher von 16 Gigabyte 479,00 €, mit 32 Gigabyte 579,00 Euro. Die ab November erhältliche Version mit 16 Gigabyte und Mobilfunkunterstützung ist für 599,00 € angekündigt. Das Tablet P wird mit 16 GB und Mobilfunkunterstützung für 599 Euro in die Geschäfte kommen. Bisher wurden die Geräte mit den vorläufigen Modellbezeichnungen S1 und S2 geführt, ob die Modelle noch umbenannt werden ist noch nicht bekannt.

Zusatz: In Anspielung an Apple und sein erfolgreiches iPad sagte Vorstandschef Howard Stringer, es komme nicht darauf an, wer der erste ist, sondern wer es am besten mache. Aber „wir werden die Tablet-Welt auf ein neues Niveau bringen“.

Mehr News und Tipps zu spannenden Themen, bekommt ihr wie immer auf unserer Facebook-Fanpage.

sony-tablet-s

via.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home