Image Image Image Image

Downgrade von iOS 7 auf iOS 6? Apple schließt das Fenster

Downgrade von iOS 7 auf iOS 6? Apple schließt das Fenster

Es war vorher bereits klar, dass Apple in den Tagen nach der Freisetzung von iOS 7 Final, die Signierung von iOS 6.1.3 und iOS 6.1.4 einstellen würde, um die Chance auf einen Downgrade zu unterbinden. Heute war es dann soweit, die offizielle Signierung wurde eingestellt. Wer iOS 7 also weniger schön findet oder aufgrund eines Jailbreaks zurück auf iOS 6 möchte, hat aktuell keine Chance mehr darauf.

Apple will mit diesem Schritt natürlich alle Besitzer eines iPhones, iPads und iPods an iOS 7 binden. Einerseits um für eine hohe Verbreitung des neuen Mobile-Betriebssystems zu sorgen, und andererseits um dem Nutzer das bestmöglichste Erlebnis bieten zu können, schließlich bringt jedes Firmware-Update diverse Bugfixes und Performance-Optimierungen mit sich.

Ärgerlich ist es dennoch, vor allem mit Blick auf einen Jailbreak. Aktuell klappt dieser nur bis iOS 6.1.3, unter iOS 7 bislang aber noch nicht. Zwar arbeiten die Hacker-Kollegen vom Evad3rs-Team bereits intensiv an einer möglichen Veröffentlichung, aber das kann sich noch einige Zeit hinziehen.

iOS-7-Cover-weblogit-091


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


ANZEIGE


Beliebte Beiträge auf WEBLOGIT:



← Menü öffnen weblogit.net | Home