Image Image Image Image

Ein schneller Rückblick – das Kinojahr 2012 in nur 7 Minuten

Ein schneller Rückblick – das Kinojahr 2012 in nur 7 Minuten

Wenn man nun mit etwas Abstand das Kinojahr 2012 rückblickend betrachtet, so gab es viele Höhepunkte und natürlich auch Tiefen. Einige Filme kamen völlig aus dem Nichts wie etwa "Ziemlich beste Freunde", während andere lange erwartet worden. Genevieve Ip hat sich die Mühe gemacht und 300 Filme in einer 7-minütigen Montage auf gekonnte Art vereint. 

Der Clip zeigt kurze Ausschnitte zu den Filmen, die im letzten Jahr auf sich aufmerksam gemacht haben. Man entdeckt u.a. Szenen aus James Bond: Skyfall, dem Bourne Vermächtnis, Snow White and the Huntsman, Life of Pi, Prometheus,Total Recall und vielen mehr. Selbstverständliche finden sich auch Einspieler aus Publikumsmagneten wie The Dark Knight Rises, Der Hobbit und Marvel´s Avengers wieder. Die Liste ist unbeschreiblich lang und beherbergt nicht nur die guten Film aus 2012, sondern auch Flops wie John Carter und Die Tribute von Panem, die an den Kinokassen nicht überzeugen konnten.

Gen Ip hat sich nicht nur die Arbeit gemacht, alles passend zusammenzuschneiden und musikalisch zu untermalen, sondern auch nochmal sämtliche Filme mit Zeitangabe , sowie die Musiktitel hier aufgelistet. Eine sehr bemerkenswerte Arbeit, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen. Also FILM AB!

Hattet ihr einen Lieblingsfilm? Welcher hat euch besonders überrascht? Wurdet ihr enttäuscht? Lasst es uns wissen. Schreibt hier oder Facebook einen Kommentar oder diskutiert in der WBI-Lounge.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home