Image Image Image Image

EM 2012 Livestream: Fussball auf iPhone & iPad schauen

EM 2012 Livestream: Fussball auf iPhone & iPad schauen

Die Euro 2012 in Polen und der Ukraine hat so gut wie begonnen, vor allem Fussball-Fans kommen in den nächsten drei Wochen auf ihre Kosten. Wer jedoch unterwegs ist oder gerade kein Zugriff auf ein TV-Gerät hat, kann sich direkt auch via Livestream die EM 2012 auf seinem iPad oder iPhone anschauen.

Erste Anlaufstelle ist hier vor allem die App "Zattoo". Da die Europameisterschaft auch in diesem Jahr wieder von der ARD und dem ZDF übertragen wird, und beide Sender bei Zattoo anzufinden sind, haben sich die Macher aus der Schweiz sogar etwas besonderes einfallen lassen und schrauben während der EM die Auflösung für alle Free-User hoch. Wer lieber das ZDF und ARD in HD-Qualität genießen möchte, kann sich gegen 3,99 Euro im Monat den Premium-Account freischalten lassen. Allerdings muss man erwähnen, Zattoo ist nur bedingt etwas für unterwegs. Die App setzt zwingend eine WLAN-Verbindung voraus, also entweder über das heimische Netzwerk oder via Hotspot in der Bar / Cafe.

  • Download kostenlose Zattoo App - App Store Link

ZDF Mediathek

Eine bessere Alternative ist hier normalerweise die Mediathek vom ZDF. Allerdings scheint die Übertragung der Fussball-Spiele nur im Browser stattzufinden und nicht in der App, zumindest findet sich noch kein Hinweis für eine Übertragung in der iOS ZDF-Mediathek. Inwiefern das ZDF in der App Livestreams zur Verfügung stellt, müssen wir noch abwarten.

ARD Mediathek

Das Erste bzw. die ARD bietet zwar ebenfalls eine Mediathek, aber diese lassen sich immer noch nicht über den mobilen Browser vom iPad oder iPhone aufrufen bzw. die Inhalte können nicht wiedergegeben werden. Für iPhone-Besitzer steht jedoch die Sportschau-App im App Store kostenlos zum Download bereit, mit dieser soll man wohl während der Euro 2012 Spiele live verfolgen können.

TV-Tuner (DVB-T) für iPhone & iPad

Brechen alle kostenlosen Stricke ab, stehen immer noch die kleinen TV-Tuner bereit, welche im DVB-T Empfangsgebiet zum Fernsehempfänger werden und unter anderem ARD und das ZDF auf das iPhone bzw. iPad bringen. Empfehlenswerte TV-Tuner sind hier:

Tivizen & tizi

Diese beiden TV-Tuner für iPhone, iPad und iPod Touch, sind sehr kompakt, klein und übertragen TV-Sender direkt auf das iDevice in eine App. Erfordert nach der Installation der App keine Internetverbindung mehr. Nutzung ist grundsätzlich kostenlos, Bildqualität nicht überragend aber völlig ok und der Akku hält für etwa 3,5 Stunden. Ermöglicht drüber hinaus das anhalten oder aufnehmen des Programms und im Lieferumfang ist ein Ersatzakku dabei.

eyeTV Mobile & tizi go

Die beiden etwas günstigeren TV-Tuner eyeTV Mobile und tizi go, empfangen ebenfalls TV-Sender und erfordern auch keine Internetverbindung sobald die App installiert wurde. Beide Tuner werden in den Dock-Anschluss des iDevices gesteckt und die Nutzung ist ebenfalls kostenlos. Die Nutzdauer liegt beim iPad etwa bei 9 Stunden, beim iPhone 4S circa 4 Stunden. Allerdings sind beide TV-Tuner nur mit dem iPhone 4S, iPad 2 und iPad 3 kompatibel. Die Bildqualität ist auch hier natürlich nicht die Beste, aber dennoch ok.

Wenn ihr noch auf weitere Angebote oder Möglichkeiten einer Live-Übertragung der EM 2012 auf dem Smartphone oder Tablet findet bzw. in der Tasche habt, dann gebt und einfach kurz auf unserer Facebook-Fanpage oder hier in den Blog-Kommentaren Bescheid.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home