Image Image Image Image

Facebook-App saugt den iPhone-Akku leer

Facebook-App saugt den iPhone-Akku leer

Offenbar belastet die aktuelle Version der Facebook-App für iOS den Akku des iPhones so stark, dass sich dieser deutlich schneller entleert, als bislang angenommen. Bemerkt hat das ein Entwickler, der seine Erfahrungen und Messungen in einem Blog-Eintrag veröffentlichte.

In den vergangenen Wochen ist dem Entwickler Sebastian Düvel aufgefallen, dass sein iPhone 4S schneller ans Netzteil muss, als sonst. Bereits nach 12 Stunden soll sich der Akku seines iPhone fast komplett entladen haben, obwohl er das Gerät kaum in Verwendung hatte.

Um herauszufinden, welcher Prozess im iPhone besonders am Akku saugt, nutzte er unter anderem die Instruments von Apple. Um diese nutzen zu können, muss man allerdings registrierter Developer beim iOS-Entwickler-Programm sein. Als er die Programme nutzte und Einsicht auf laufenden Prozesse beim iPhone hatte, bemerkte er, dass besonders die Facebook-App viele Prozesse ausführt. Die Prozessorlast war trotz geringer Nutzung des Geräts sehr hoch.

iphone-cpu-time

Grund hierfür sind die vielen und regelmäßigen Wachphasen, in der die App aus dem Schlafmodus erwacht und irgendwelche Prozesse ausführt. Laut Düvel erwacht die aktuelle Version der Facebook-App aller paar Sekunden und führt für etwa 10 Sekunden verschiedene Prozesse durch.

Die genaue Ursache kann sich der Entwickler allerdings auch nicht vollends erklären, möglicherweise handelt es sich um einen Fehler im Code. Oder wie bei anderen VoIP Apps ebenfalls, muss auch die Facebook-App im Hintergrund aktiv sein, um gegebenenfalls ein Audio-File aufrufen zu können - beispielsweise wenn eine neue Nachricht eintrifft. Ähnlich verhält sich derzeit auch der Facebook-Messanger, der ebenfalls viele Wachphasen hat und dadurch am Akku saugt.

Deaktivieren lässt sich dieses Verhalten nämlich nicht, somit saugt die Facebook-App zum Teil unbemerkt kräftig am Akku. Ob sich Facebook hierzu in Kürze eventuell noch einmal melden wird, bleibt abzuwarten. Wer ein ähnliches Verhalten feststellt, kann die Facebook-App jederzeit beenden, wodurch die regelmäßigen Prozesse zumindest erst einmal unterbunden werden. Oder ihr deinstalliert sie komplett und nutzt stattdessen Google Plus. Hier übrigens unsere Google + Page.

Tipps zum Akku sparen und zur Optimierung der Akkulaufzeit hatte ich bereits hier einmal zusammengefasst.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:

  • Jupdich

    Würde gern den Facebooksch… deinstallieren – wenn möglich ohne JB. Hat jemand eine Idee?

  • mashpony

    lange drauf halten und das X klicken Oo …

  • stinky

    ach, und das ist auch so ohne dass man die app überhaupt auf hat ??

  • Silb

    Anstatt FB App soll man Google+ App benutzen? Kann man sich damit in Facebook einloggen??

  • Bei Facebook abmelden und nur noch Google Plus nutzen, wäre doch eine Möglichkeit. 😉

  • Die Prozesse werden im Hintergrund ausgeführt, jep.

  • Andre

    einfach löschen wozu brauchst du da einen JB



← Menü öffnen weblogit.net | Home