Image Image Image Image

Facebook Messenger Update: Vorbereitung auf kostenloses Telefonieren via VoIP

Facebook Messenger Update: Vorbereitung auf kostenloses Telefonieren via VoIP

Seit kurzem steht für alle deutschen iOS User die neuste Version des Facebook Messengers im App-Store zum Download bereit. Neben der Behebung einiger Bugs, erweckt vor allem ein neues Feature das Interesse vieler User.

Ab nächster Woche wird es möglich sein über den Facebook Messenger kostenlos mit seinen Freunden zu telefonieren. Dazu wurde in der Facebook Messenger Version 2.1.1 eine Voice over IP Funktion integriert. Diese ermöglicht es euch dann über WiFi und 3G “kostenlos“ mit euren Freunden in telefonischen Kontakt zu treten. Beachtet werden sollte allerdings, wenn ihr über 3G online seid, gehen die Gespräche zu lasten eures Datenvolumens.

Es sollte außerdem beachtet werden, dass die neue VoIP Funktion erst effektiv genutzt werden kann wenn auch der Android Facebook Messenger das Update erhalten hat, denn sonst kann man über den Messenger nur kostenlos mit Freunden telefonieren die ebenfalls iOS mit dem neuesten Facebook-Messanger nutzen.

Chatverläufe per Wischgeste archivieren

Ebenso wurde auch ein altes Feature wieder eingeführt. Es ist jetzt wieder möglich Chatverläufe über eine Wischgeste nach rechts zu archivieren. Aber wie bereits erwähnt wird die VoIP Funktion erst im Laufe der nächsten Woche verfügbar sein. Ob dazu noch ein weiteres Update nötig sein wird, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar.


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


Anzeige


Hier kannst Du Deine Meinung loswerden:



← Menü öffnen weblogit.net | Home