Image Image Image Image

Weblogit | June 25, 2024

Galaxy S6 Edge hängt iPhone 6 Plus in Kamera-Benchmark ab

Galaxy S6 Edge hängt iPhone 6 Plus in Kamera-Benchmark ab

Die Qualität der Bilder eines Smartphone-Flaggschiffs wird gerne als Kernpunkt in Vergleichen herangezogen. Im Bildbenchmark von DxOMark Mobile stürmt das Samsung Galaxy S6 Edge die Spitze in Sachen Smartphone-Bildqualität und hängt dabei auch das iPhone 6 ab.

Samsung an der Spitze der Bildqualität?

Das DxOMark setzt sich aus diversen Subkategorien in Foto und Video zusammen, wie Belichtung, Kontrast, Farbtreue, Autofokus, Textur, Rauschverhalten, Artefaktbildung und Blitz oder Stabilisierung bei Bewegtbildern. Hier zunächst die aktuellen Gesamtnoten als Chart:

Meine Empfehlungen für dich

Die 4-Stunden-Woche - Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben | Der Welt-Besteller für eine geniale Work-Life-Balance, ortsunabhängiges Arbeiten und ein fantastisches Leben.

Bestes iPhone Leder-Case - Eleganter kannst du dein iPhone nicht gegen Schmutz und Kratzer schützen. Das 2in1 Leder-Case von Solo Pelle ist abnehmbar, kommt mit Kartenfächern daher und sieht einfach nur mega aus.

Mein liebster Arbeitsstuhl - Ohne den Swopper Air hätte ich sicherlich mehr Rückenschmerzen. Er fördert trotz Sitzposition eine bewegliche Wirbelsäule und hält mich beim Arbeiten aktiv. Das ist ein riesiger Vorteil zum stink normalen Bürostuhl.

gesamtvergleich-topliste

Kritikpunkte beim Galaxy S6 Edge

Negativ fiel beim S6 Edge der Jello-Effekt in Videos auf, der von der algorithmischen Stabilisierung herrührt. Leichte Lens-Flares wirken sich etwas störend bei hellem Licht aus, die Farbtreue leidet bei niedriger Beleuchtung.

Rauschen tritt bei Fotos selbstverständlich bei mangelhafter Beleuchtung auf, wie auch bei allen anderen Kameras in diesem Format. Chromatische Aberrationen sind laut dem Test von DxOMark ebenso sichtbar und der Weißabgleich verschiebt sich bei Blitzeinsatz unter Kunstlicht.

Den kompletten umfangreichen Test mit Fotos und Erläuterungen findet ihr hier.

Hier in überlappender Manier die Ergebnisse vom iPhone 6 Plus, Note 4 und S6 Edge - die Hauptunterschiede liegen laut dem Test in der Abbildung von Texturen:

iPhone 6 Plus vs Note 4 vs S6 Edge

Tests teilweise schwer nachvollziehbar

Ein bisschen verwirrend wird es in diesem Bericht, wenn zeitgleich die Rede vom Galaxy S5 im Text ist, auf den Charts aber das Note 4 auftaucht. Die Metriken basieren offenbar primär auf der menschlichen, subjektiven Auswertung von überwiegend standardisierten Testbildern.

Ein bisschen schade ist die deutliche JPEG-Kompression auf der Website von DxOMark, die einen eigenen Vergleich erschwert. Folglich kann man sich über die Ergebnisse streiten.

Was meint ihr? Welche Smartphone-Kamera überzeugt euch wirklich?


Noch kein Fan? Folge WEBLOGIT auf Facebook oder Twitter, um nichts zu verpassen! ↵


ANZEIGE


Beliebte Beiträge auf WEBLOGIT:



Weblogit